Big Brother: Schon die erste Liebeskrise! Und wieder neue Pärchen im Container...

Köln - Das Dauer-Überall-Rumgeknutsche von Tim und Rebecca gefällt nicht jedem. Außerdem gibt's diese Woche "neue Paarungen" - die beiden müssen ab sofort jeweils alles gemeinsam machen: duschen, schlafen, essen, lästern...

Tim und Rebecca (beide 21): Das Dauer-Geknutsche nervt die Bewohner...
Tim und Rebecca (beide 21): Das Dauer-Geknutsche nervt die Bewohner...  © Sat.1

Die Ranking-Anführerin Gina muss für die neue Wochenaufgabe alle Bewohner in Zweier-Gruppen aufteilen. Es gilt, fleißig Punkte zu sammeln. 

Außerdem geht Gina auf Konfrontationskurs mit Michelle. Und rund ums neue Dauer-Kuschelpaar Rebecca und Tim geht's hoch her: Die ersten dunklen Wolken ziehen am Liebeshimmel auf. Das ging fix...

Denn nicht alle Bewohner finden dieses Rund-um-die-Uhr-Geschlecker gut. 

In Küche oder auf der Terrasse: Tim und Rebecca kuscheln und knutschen immer offensichtlicher, sie kleben förmlich aneinander. Während Pat sich einfach nur freut, kommt nun im Glashaus schon der erste Gegenwind auf. 

"Ja, ihr habt euch sehr gern. Aber muss man das jetzt 24/7 der ganzen Gruppe mitteilen und die ganze Zeit rummachen?", beschwert sich Gina bitterlich im Sprechzimmer. 

Beziehungs-Hick-Hack und Nominations-Frust

Michelle (26) sucht erneut Streit. Es geht noch immer um die Nomi-Nacht vom Montag... Gina (19) ist zu Recht genervt.
Michelle (26) sucht erneut Streit. Es geht noch immer um die Nomi-Nacht vom Montag... Gina (19) ist zu Recht genervt.  © Sat.1
Gina (19) und Philipp (30): Neue Dauer-Paarungen für die Woche - sie müssen alles gemeinsam tun.
Gina (19) und Philipp (30): Neue Dauer-Paarungen für die Woche - sie müssen alles gemeinsam tun.  © Sat.1

Selbst der ach so diplomatische Philipp hat was zu meckern: "Was mich echt belastet ist, dass sie es abstreiten, ein Paar zu sein. Das verstehe ich nicht." 

Die Nominierung vom Montag ist noch immer Thema... (TAG24 berichtete)

Es geht mal wieder um die schwierige Michelle. "Ich glaube, dass er jetzt merkt, dass es dumm wäre, Gina zu nominieren. Sie ist auf Platz eins", so Michelle über Pat. Als Gina das erfährt, ist sie stinksauer: Ein Gespräch mit Michelle muss her!

Doch die Nominierte blockt total ab und keift streitlustig los: "Es geht hier nicht um dich, Gina. Es geht hier tatsächlich mal nicht um dich! Alle gingen davon aus, dass er dich nominieren würde. Das ist aber nicht passiert, und das ist meine persönliche Enttäuschung." 

Wie reagiert Gina nach der Attacke? "Ich kann verstehen, dass Pat sie nominiert hat", so die 19-Jährige im Sprechzimmer. Das verstehen auch alle Fans von BB!

"Ich finde Philipp ja auch immer noch gut!" Fakt warf und ist: Tim hatte einst ein Auge auf Gina geworfen, und Rebecca war von Philipp nicht abgeneigt. Und wie schaut's es jetzt aus? 

Rebecca ist ehrlich und gesteht: "Wenn man bedenkt, dass ich wochenlang gesagt habe: Tim niemals! Tim findet ja Gina immer noch gut und ich finde Philipp ja auch immer noch gut." 

Dass seine Süße, das so noch mal so angesprochen hat, findet Tim allerdings alles andere als witzig! "Auf einer Skala von eins bis zehn, wie sauer bist du gerade?", will Rebecca reumütig wissen. 

"Acht!", so Tims klare Antwort. Ups, da gibt's Klärungsbedarf! Auch Michelle dreht durch. Das alles gibt's heute Abend bei SAT.1 ab 19 Uhr.

Titelfoto: Sat.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0