Big Brother: Der Sieger steht fest - und das ist wirklich eine Überraschung!

Köln - Keine Party, kein Fan-Geschrei, aber eine mega Überraschung! Es ist 0.24 Uhr in Köln - der letzte Abend der Jubiläums-"Corona-Staffel". Nach 20 Jahren steht der 13. Big Brother fest. "Die harmonischste Staffel aller Zeiten geht zu Ende", sagt die tiefe BB-Stimme. War das eine nette Umschreibung für die langweiligste? 

Cedric (26) hat sich in die Herzchen der Fans eingebrannt und die meisten Anrufe geholt. Er ist der "Big Brother"-Sieger 2020. Glückwunsch!
Cedric (26) hat sich in die Herzchen der Fans eingebrannt und die meisten Anrufe geholt. Er ist der "Big Brother"-Sieger 2020. Glückwunsch!  © Sat.1

Sechs Bewohner kämpften noch um den Sieg. Gina und Cedric sind die letzten beiden Verbliebenen. Aber nur einer trägt den Ruhm und vor allem die 100.000 Euro vom Köln-Ossendorfer Acker. Endlich steht's fest: Cedric darf sich des Batzens annehmen -  und das ist wirklich überraschend! 

Aber wie haben die anderen Bewohner ihre "Niederlagen" verkraftet? Doch der Reihe nach: 

Nummer 6 ist bereits nach 15 Minuten an der Reihe. Sie bekam die wenigsten Anrufe: Die dropsige Vanessa (26) muss den BB-Reigen als Erste verlassen. Sie nimmt's gewohnt gelassen, lächelt und umarmt noch einmal alle. Dann geht's ab zu Jochen Schropp (41) ins stille Studio. 

Auf >> Facebook macht sich erster Unmut breit - viele Fans hatten eigentlich Rebecca auf dem Zettel. Tja, Big Brother ist unberechenbar.

Wo ein BB-Post ist, ist sofort ein Shitstorm

Undankbar: Vanessa (26), Verkäuferin und Barkeeperin aus Flensburg, landet auf dem sechsten Platz. Sie muss das Glashaus als Erste verlassen.
Undankbar: Vanessa (26), Verkäuferin und Barkeeperin aus Flensburg, landet auf dem sechsten Platz. Sie muss das Glashaus als Erste verlassen.  © Sat.1

Nun ist Platz 5 an der Reihe. Es trifft Philipp (30). 

Der ruhige Eventmanager aus Düsseldorf verlässt schnell für immer den Container. "Es ist geschafft. Jetzt darf ich auch in die Corona-Welt", sagt er und bekommt sein Best-of gezeigt. 

Der nächste Shitsorm macht sich breit auf >> Facebook. Fans verstehen nicht, warum Rebecca noch immer nicht rausgewählt wurde...

Es ist so weit: Als Nächste fliegt sie: Rebecca (21). Ob sie das auch gedacht hat? Die dauer-nervende Soesterin hatte seit Wochen das schützende "Goldene Final-Ticket". 

Genutzt hat es nichts. Sie belegt den 4. Platz. Und was macht sie? Na klar, sie eilt ... und will zu Tim, der im Studio sitzt, springen. Aber Stopp! Corona verlangt 1,5 Meter Abstand. 

Die "Fans" auf >> Facebook sind übrigens endlich zufrieden.

Die "letzten" drei...

Einige der lüngst Ausgeschiedenen durften noch einmal im Studio Platz nehmen.
Einige der lüngst Ausgeschiedenen durften noch einmal im Studio Platz nehmen.  © Sat.1

Da sitzen sie: Pat, Gina und Cedric - die "ersten" drei Bewohner. Die Spannung steigt tatsächlich. 

Die Siegprämie nicht einstecken kann: Pat (30). Das ist mal wieder eine BB-Überraschung! Denn der 30-jährige Trauredner wurde oft und lange als Gewinner gehandelt, lag in den App-Wertungen immer gut. Auch die Bewohner hatten ihn auf dem oberen Podest gesehen. "Ich bin krass stolz auf mich und glücklich", sagt er im Studio und gönnt es den beiden Letzten. Nun gut, mach's gut, du "Onanierprinz"!

Gina und Cedric dürfen sich noch einmal an die Fans wenden. 20 Sekunden müssen genügen. Er spricht vom Spenden und bedankt sich bei allen, sie bedankt sich auch bei den Fans... Zack, da war die Zeit um! Für wen haben sich die 100 Tage gelohnt?

Vize-Biggie 2020 wird Gina (20) - sie nimmt's sportlich. Und das ist die wirkliche Überraschung: Sie lag immer auf dem 1. Platz in der SAT.1-App. Big-Brother-Fans sind eben tatsächlich unberechenbar!

Somit hat Cedric (26) die Krone errungen - zu Recht muss man zugeben. Er ging seinen Weg. Cedric war oft "unten", wurde oft nominiert und hat echt gekämpft - das muss man sagen: Es war ein harter Weg für ihn. Und dieser Kampf hat sich für den smarten Ceddy gelohnt. Vielleicht hat auch Claudia Oberts Werbung für den 26-Jährigen geholfen? Hau rein, Junge! 

Der ruhige Eventmanager aus Düsseldorf Philipp (30) hat's auf den 5. Platz gebracht.
Der ruhige Eventmanager aus Düsseldorf Philipp (30) hat's auf den 5. Platz gebracht.  © Sat.1
Für den vierten Platz hat es noch für Rebecca (21) gereicht.
Für den vierten Platz hat es noch für Rebecca (21) gereicht.  © Sat.1
Pat, der Trauredner aus Uetze (Region Hannover), hat den dritten Platz inne.
Pat, der Trauredner aus Uetze (Region Hannover), hat den dritten Platz inne.  © Sat.1
Gina (20) wird "nur" Vize-Gewinnerin.
Gina (20) wird "nur" Vize-Gewinnerin.  © Sat.1

Und sonst? Auffällig ist, dass zwei "Promis", die kurz im Haus waren, nicht zu sehen sind. Kein Serkan, kein Menowin... Sind ihnen die "Normalos" etwa zu unbedeutend gewesen?  

Titelfoto: Sat.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0