Big Brother: Deshalb musste Serkan ausziehen! Auch Vanessa muss packen...

Köln - "Big Brother hat mich definitiv gebrochen!" So zog sich Serkan zerknirscht freiwillig aus dem Brecheisen BB. Tim und Rebecca hingegen schweben - noch verliebt auf Wolke 7!

"Ich schaff's nicht mehr..." und: "Glashaus, ich liebe euch!", ruft der 27-Jährige zum Abschied.
"Ich schaff's nicht mehr..." und: "Glashaus, ich liebe euch!", ruft der 27-Jährige zum Abschied.  © Sat.1

Es ist eine folgenschwere Entscheidung, und Michelle stürzt damit ins feuchte Tal der Tränen. 

War Big Brother zu hart für Serkan? "Ich werde das Haus heute definitiv verlassen", verkündete Serkan seine Entscheidung im Sprechzimmer (TAG24 berichete). Seit zwei Wochen denkt er schon über seinen Auszug nach:

"Big Brother hat mich definitiv gebrochen. Das hätte ich nie im Leben gedacht. Ich kann kaum glauben, dass ich hier sitze und sage, dass ich freiwillig gehe, weil ich von mir selbst sage, dass ich eine starke Persönlichkeit bin. Aber es gibt ein paar Sachen, die mich sehr beschäftigen, deswegen bin ich an einem Punkt, an dem es nicht mehr weitergeht, und ich gehen möchte. Danke für diese Erfahrung und diese geile Zeit. Das wird mir keiner mehr nehmen."

"Big Brother ist der Größte – und knallhart! (...) Ich schaff's nicht mehr! Und kann nichts mehr wertschätzen."

Kaum aus dem Sprechzimmer raus, war es schon Zeit zu gehen. "Glashaus, ich liebe euch!", ruft der 27-Jährige zum Abschied über den Zaun. Gegenüber Michelle nannte er noch zwei Beweggründe: seine Arbeitsstelle als Werksstudent und die 7-monatige Beziehung zu Carina, die derzeit bei "Promis unter Palmen" Beef mit Désirée Nick hat... 

Dann fällt die Tür hinter ihm nach 43 Tagen zu. Nun ist kein einziger Z-"Promi" mehr im Normalo-Container. Menowin und Jade sind schließlich seit Wochen weg.

Pat (30), der kleine "Grabscher... "Ich grabsch so gerne...Milchtüten", meint er zu Vanessa (26), die ihre Boobs tanzen lässt. Sie will sich nach BB "was dran machen" - auf jeden Fall", wie sie sagt.
Pat (30), der kleine "Grabscher... "Ich grabsch so gerne...Milchtüten", meint er zu Vanessa (26), die ihre Boobs tanzen lässt. Sie will sich nach BB "was dran machen" - auf jeden Fall", wie sie sagt.  © Sat.1

Michelle schwimmen alle Felle weg

Allein, allein... Michelle ist nun ganz auf sich gestellt. "Du Wichser", sagt sie zu Serkan.
Allein, allein... Michelle ist nun ganz auf sich gestellt. "Du Wichser", sagt sie zu Serkan.  © Sat.1

Michelle ist das Sorgenkind im Container. Mit ihrer einstigen Bezugsperson Philipp hat sie gebrochen, ihr Held Menowin ist freiwillig gegangen, und auch Best-Buddy Serkan hat die Flucht ergriffen. 

So ist die 26-Jährige am Ende ihrer Kräfte und kann gar nicht aufhören zu weinen - wie schon so oft - und sucht nach dem Sinn des TV-Lebens: 

"Jetzt habe ich hier niemanden mehr! Ich bin jetzt ganz alleine hier. Ich weiß nicht, wie ich das hier überstehen soll!"

Zwar wundert sich das Glashaus-Team über die Stille im Nachbarhaus, doch dass Serkan gegangen ist, halten sie noch immer für einen Scherz. 

Sogar Michelles Tränen halten sie für Fake!

"Ja, ja! April, April! Das ist der größte Schmarrn", lacht das Küken Gina.

Na klar, wieder gemeinsam im Nest: Rebecca und Tim (beide 21).
Na klar, wieder gemeinsam im Nest: Rebecca und Tim (beide 21).  © Sat.1

Fieser Geheimplan gegen Cedric

Als beliebteste Bewohner ihrer Häuser bekommt Gina (19) "Big Brother Big Boss"-Schärpe.
Als beliebteste Bewohner ihrer Häuser bekommt Gina (19) "Big Brother Big Boss"-Schärpe.  © Sat.1

Philipp und Pat stacheln Gina gegen "Gott" Cedric auf und schmieden einen fiese Intrige gegen den Ehrgeizling! 

Was für eine Intrige! Eine neue Wochenaufgabe startet, bei der am Ende für den erfolgreichsten Bewohner Nominierungsschutz lockt. 

Als beliebteste Bewohner ihrer Häuser bekommen zunächst Gina und Tim die "Big Brother Big Boss"-Schärpe. Diese gilt es, bis zum kommenden Montag in diversen Duellen zu verteidigen. 

Wer ihre Gegner sind, können sich die Bosse selber aussuchen.

"Ich will diese scheiß Schärpe", giert Cedric nach dem Nominierungsschutz. 

Doch das wollen seine Mitbewohner auf gar keinen Fall, schließlich wollen ihn alle nominieren. Ein geheimer Plan muss her! "Dann spielt doch einfach nur ihr beiden immer gegeneinander", so Philipp zu Gina und Pat. Pfiffig! So hat Cedric keine Chance auf einen Sieg.

Und was ist mit Vanessa los? Sie als Letztplatzierte musste ihre Koffer packen und ins Blockhaus ziehen.

Titelfoto: Sat.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0