Promi Big Brother: "Beton-Mischa" angeblich dabei...

Köln - Eine Woche länger als üblich, mehr Prime-Time-Sendungen als gewohnt und mit angeblich 17 (!) Promis besetzt, schlägt der "Große Bruder" schon jetzt das Promi-Fass aus dem Boden... Am 7. August geht's los, und ein neuer Teilnehmer-Name macht am Wochenende die Runde.

Das Leben von Mischa Mayer (28) hatte sich nach "Love Island" schlagartig verändert. Wird es bei PBB erneut durcheinander gewirbelt?
Das Leben von Mischa Mayer (28) hatte sich nach "Love Island" schlagartig verändert. Wird es bei PBB erneut durcheinander gewirbelt?  © Instagram/mischamayer

17 Promis sollen sich 2020 die "Big-Brother"-Klinken im Märchenschloss reichen. Fans sind bereits in Sorge: Wo sollen denn 17 Promis herkommen? Der bisher bekannt gewordene Cast verspricht in der Tat noch keine Bomben-Stimmung. Einige Namen sind durchgesichert (TAG24 berichtete).

Jetzt geistert ein Ex-"Love-Island"-"Star" durch die Mendienlandschaft: Mischa Mayer (28) aka "Beton-Mischa". Das zumindest will promiwood "exklusiv aus Produktionskreisen" erfahren haben.

Wer sich mit den Liebeleien bei "Love Island" nicht auskennt: Mischa Mayer fiel vor allem durch seine On-Off-Beziehung und eine vereitelte Liebesnacht auf. An diese Momente erinnert sich der Fitnesstrainer allerdings eher ungern zurück: 

"Meine Angst ist groß, dass die Leute durch die Wiederholung ein schlechtes Bild von mir bekommen", erklärt er auf Instagram (Anfang des Sommers gab's nämlich die Wiederholungen der Sendung aus dem Jahr 2019, TAG24 berichtete).

Vorher landen die "Promis" in Quarantäne

Marlene Lufen (49) und Jochen Schropp (41) freuen sich über die nächsten Kandidaten. Wieder dabei: Marlene Lufen (49) und Jochen Schropp (41) freuen sich über die Kandidaten.
Marlene Lufen (49) und Jochen Schropp (41) freuen sich über die nächsten Kandidaten. Wieder dabei: Marlene Lufen (49) und Jochen Schropp (41) freuen sich über die Kandidaten.  © Facebook/SAT.1/Promi Big Brother

Inzwischen hätte er dem Love-Format für immer den Rücken gekehrt und würde die Sendung kein zweites Mal mitmachen. Zu SAT.1 und "Promi Big Brother" zieht es ihn nun aber offenbar doch...

Und mit wem teilt er sich ab Anfang August die Räume? Diese Teilnehmer stehen offenbar fest:

Adela Smajic (eine ehemalige Schweizer "Bachelorette"). Udo Bönstrup (25, ein Kumpel von Star-Dj Robin Schulz). Einzig "promi-bekannt" scheint bisher Jasmin Tawil (37). Sie ist die Ex von Sänger Adel Tawil. QVC-Moderator Sascha Heyna (45)  hat 20 Jahre als TV-Verkäufer auf dem Buckel. Außerdem wird über Ballermann-Star Ikke Hüftgold gemunkelt. Eine weitere TV-"Darstellerin" ist im Rennen: Saskia Beecks (32). Sie wurde durch die RTLzwei-Serie "Berlin – Tag & Nacht" und intensive Gewichtsabnahme mehr oder minder berühmt, und Dragqueen Katy Bähm (26) soll kommen....

Übrigens, die Teilnehmer müssen allesamt fünf Tage vor Beginn der Sendung in "Quarantäne",  wohnen getrennt von einander im Hotel, werden regelmäßig auf der Covid-19-Virus getestet, haben keinen Kontakt mehr zur Außenwelt und müssen ohne Handy und Co. ausharren, bis sich endlich am 7. August die Pforten zu PBB öffnen.

Titelfoto: Instagram/mischamayer

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0