Promi Big Brother: Diese 4 Kandidaten sollen schon feststehen

München/Köln - Das große Rätselraten, wer in der diesjährigen "Promi Big Brother"-Staffel dabei ist, geht wieder los. Vier Kandidaten sollen wohl schon feststehen. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Jasmin Tawil

Die wohl bekannteste des Quartetts dürfe Jasmin Tawil (37) sein. Die Ex-Frau von Sänger Adel Tawil könnte im Haus einiges erzählen. Immerhin stürzte sie nach der Trennung in eine Depression, wanderte nach Hawaii aus und bekam im Sommer des vergangenen Jahres unerwartet einen Sohn.

Mittlerweile ist die ehemalige GZSZ-Darstellerin wieder in Deutschland. Da sie bereits in den USA von wenig Geld leben musste, könnte ihr diese Finanzspritze helfen.

Jasmin Tawil hätte wahrscheinlich viel zu erzählen.
Jasmin Tawil hätte wahrscheinlich viel zu erzählen.  © imago images / POP-EYE

Adela Smajic

Weibliche Unterstützung soll Tawil von der ehemaligen Schweizer "Bachelorette" Adela Smajic bekommen. Sie suchte 2018 im schweizerischen Fernsehen nach der großen Liebe. Daraus wurde allerdings nichts. Die 27-Jährige ist derzeit Single und verwöhnt ihre über 34.000 Instagram-Fans nahezu täglich mit heißen Schnappschüssen. Langweilig wird es mit ihr bei Promi Big Brother wohl nicht.

Udo Bönstrup

Vielen eher unbekannt dürfte der 25-jährige Udo Bönstrup (bürgerlich Hendrik Nitsch) sein. Im Netz allerdings erfreut er sich an einer riesigen Gemeinde, unterhält die Zuschauer dort mit witzigen Clips und Sprüchen und macht sich gerne mal über die ein oder andere Influencerin lustig. Außerdem ist er ein guter Kumpel von Star-Dj Robin Schulz, ist regelmäßig bei seinen Auftritten dabei. Er könnte im Haus für gute Stimmung und Unterhaltung sorgen.

Lorenz Büffel

Weil die Ballermann-Saison dieses Jahr ausfällt, hat Malle-Sänger Lorenz Büffel jede Menge Zeit. Und die soll er im Promi-Big-Brother-Haus absitzen. Freunde des gepflegten Mallorca-Schlagers werden vor allem seinen Hit "Johnny Däpp" kennen. Der 41-Jährige landete mit dem Song und dem eingängigen Text auf Platz 28 der Deutschen Single-Charts. Zurücklassen müsste er für die Zeit seine schwangere Freundin Emily. Ob er im Haus dennoch für Partystimmung sorgt?

Malle-Sänger Lorenz Büffel soll ebenfalls einziehen.
Malle-Sänger Lorenz Büffel soll ebenfalls einziehen.  © PR

Promi Big Brother startet am 7. August und wird dieses Jahr sogar drei Wochen lang bei Sat.1 zu sehen sein. Moderieren werden die achte Staffel wie schon in den Vorjahren Marlene Lufen und Jochen Schropp.

Der Sender arbeitete extra ein umfangreiches Hygiene-Konzept aus, weshalb jeden Abend 100 Zuschauer live vor Ort sein dürfen (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Instagram/udo, imago images / POP-EYE, PR, Instagram/adela.smajic

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0