Promi Big Brother: Nun zieht doch noch eine echte Promi-Dame ein!

Von Björn Strauss

Köln - Bereits in drei Tagen geht's los: "Promi Big Brother" (PBB) startet - mit dabei sollen zwölf Kandidaten und vier Nachrücker sein. Eigentlich standen die ersten Teilnehmer seit Freitag fest - eigentlich... Denn am frühen Dienstagabend verkündete Big Brother nun: Jenny Frankhauser zieht ein! Wer fliegt dafür vor dem Start raus? 

"Ich habe erst im Hotel gemerkt, dass 'Promi Big Brother' einfach zu viel für mich gewesen wäre", sagt Saskia Beecks (32) zu ihrem Auszug.
"Ich habe erst im Hotel gemerkt, dass 'Promi Big Brother' einfach zu viel für mich gewesen wäre", sagt Saskia Beecks (32) zu ihrem Auszug.  © SAT.1/Marc Rehbeck

Nichts ist unmöglich. Überraschungen hält der "Große Bruder" nahezu täglich bereit - und die für viele schönste gab's jetzt!

"News-Flash: Erstmals verlässt eine Bewohnerin vor Staffelstart #PromiBB ✖✖✖ @saskiabeecks wird auf eigenen Wunsch nicht teilnehmen", heißt es von Senderseite bei Facebook. Und im zweiten Post: Wir begrüßen Jenny Frankhauser bei #PromiBB. Die individuelle Influencerin seht ihr ab dem 7. August um 20:15 Uhr in SAT.1."

Statt der angekündigten Laiendarstellerin Saskia Beecks (32) läuft sich also Jenny Frankhauser (27) warm - und so in der Tat eine wahre Promi-Dame

Vielen Fans stieß der bisherige Cast mächtig auf. 

Zu wenige Promis seien für den diesjährigen Promi-Container gebucht. Das ändert sich nun schlagartig. Die 27-jährige Dschungelkönigin des Jahres 2019 ist es! Und natürlich darüber hinaus noch dazu die Schwester einer berühmten Katze(nberger).

In den Kommentarspalten auf Facebook freuen sich die meisten Fans über den mega bekannten Nachschub. Und weil es in den vergangenen Monaten genug Zündstoff rund um die Schwestern Daniela Katzenberger (33) und Jenny gab, wird's im Container sicherlich einiges zu klären geben. 

Das gab's noch nie bei Promi BB!

Promi Big Brother holt Jenny Frankhauser (27) nach, weil Saskia Beecks auf eigenen Wunsch einen Rückzieher macht.
Promi Big Brother holt Jenny Frankhauser (27) nach, weil Saskia Beecks auf eigenen Wunsch einen Rückzieher macht.  © SAT.1/Marc Rehbeck

Das ist ein Novum bei "Promi Big Brother", schreibt selbst der Sender: "Das Reality-Event des Sommers ist noch nicht mal gestartet, da wirft die erste Prominente bereits hin: Soap-Darstellerin Saskia Beecks hat aus dem Quarantänehotel ausgecheckt."

Der Grund: "Ich habe erst im Hotel gemerkt, dass 'Promi Big Brother' einfach zu viel für mich gewesen wäre. Ich habe gespürt, dass ich im Moment Ruhe brauche, statt der Herausforderung mit unbekannten Menschen vor laufenden Kameras zusammenzuwohnen. Ich wollte vermeiden, dass es mir dann im Haus total schlecht geht und da bin ich ausgestiegen", so Saskia Beecks.

Die 27-jährige Frankhauser als Nachrückerin ist längst aus dem Schatten ihrer Halbschwester Daniela Katzenberger herausgetreten und startete solo mit ihrer Karriere als Reality-Star durch!

Sie sagt: "Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet – und auf einmal bimmelt das Telefon. Aber ich war schon immer sehr spontan und sehr flexibel, deswegen habe ich schnell meine Koffer gepackt und ab ging es. Ich habe ein bisschen Schiss, aber ich freue mich sehr auf die Zeit. Das Gute ist: Die Zuschauer wissen, dass ich mich null vorbereiten konnte. Ich habe also weder eine Taktik noch eine Strategie. Ich gehe einfach rein und gucke, was passiert."

Vor ihrem Einzug hat sie - wie alle anderen Bewohner - in der Hotel-Quarantäne mehrere PCR-Testrunden durchlaufen. So kann die Gesundheit aller Bewohner bei "Promi Big Brother" sichergestellt werden.

Titelfoto: Sat.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0