Promi Big Brother, Tag 5: "Billige Schlampe... Mach dich nicht billiger, als du bist!"

Von Björn Strauss

Köln - Wut, Gefühlsausbrüche und harte "Gossen"-Worte waren bisher die einzigen Markenzeichen eines "Promis" im Märchen-Container: Bartträger Senay (Nebenröllchen bei "4 Blocks") hat seine Sendezeit bisher eher mit Gezeter versaut, statt männlich-erwachsen auf sich aufmerksam zu machen und würdevoll seine immer wieder erwähnten 44 Lebensjahre vorzuleben... 

Überraschende Wende im Fall des Bartträgers! Senay (44) hat offenbar doch ein Herz...
Überraschende Wende im Fall des Bartträgers! Senay (44) hat offenbar doch ein Herz...  © Sat.1

Aber: Was ist plötzlich mit dem dauer-aufstampfenden Polter-Zwerg passiert? Er legt eine 180-Grad-Wende wie ein wirrer Derwisch hin!

Tag 5 beim Märchen-Bruder ist Geschichte: Der erste (wenig überraschende) Auszug einer Tennisspielerin aus dem letzten Jahrtausend (Claudia K-K., 56) bringt weder Unruhe noch Verwunderung noch Trauer ins Geschehen bei SAT.1

Die Promis leben auch ohne das Tennis-Ässchen vor sich hin, sitzen, schwitzen, quasseln. Schließlich geht's um was - um Ruhm und Ehre (naja...) und Follower.

Die Zuschauer haben an Tag 4 den öden Rentner-Club des Schlosses aufgelöst und junges, schönes, glitzerndes Blut in den Reichen-Bereich gewählt.

Doch zurück zum Rüpel-Bärtchen. Wer hat dieses Rüpelstilzchen verzaubert? Durfte der Freak an Bierchen nippen?

Überraschende Wende im Fall des Bartträgers!

Umarmung für Senay: Katy Bähm (27) mag ihn nach seiner Wende endlich. Er landet übrigens - von den weisen Zuschauern so gewollt - wieder im armen Wald!
Umarmung für Senay: Katy Bähm (27) mag ihn nach seiner Wende endlich. Er landet übrigens - von den weisen Zuschauern so gewollt - wieder im armen Wald!  © Sat.1

Der Szene-DJ Senay (*welche Szene eigentlich?) zeigt plötzlich eine neue Seite von sich. Nach seinem Umzug ins Märchenschloss sitzt der 44-Jährige (!) denkend (!) im Lustgärtchen. Ex-Polizist (drei Monate lang!) Ikke Hüftgöldchen darf ran: "Du ziehst an meiner Kraft. Versuch' mal, die negativen Dinge ein Stück weit abzuschalten." (*Jeder normal empfindende Bürger wäre in dieser Situation ad hoc geflohen...)

"Lass' das nicht so nah an dich ran und sei milde. Du bist (viel zu) hart im Ton", schmeichelt das Brust-Kartoffelsalat-Sängerchen. Doch plötzlich gesteht Senay: "Ich bin eigentlich allgemein ein demütiger Typ." (*Huch!) Sogar im Sprechzimmer entschuldigt sich der Penis-Witzler.

Dann kommen dem Graubart echte (!?) Tränen: "In den letzten Tagen hast du mir vielleicht da drüben gefehlt. Und du hast recht: Ich habe wahrscheinlich emotional gesaugt von dir." (*Wo denn?) 

Drag-Queenchen Bähm und Reality-Sternchen Emmy trauen ihren schönen Augen kaum (*wir auch nicht, zurückspulen, noch mal hinhören - doch, er hat es gesagt!)...

Das Rüpelchen taut auf und weint! "Entweder er ist blau, oder er hat wirklich ein Herz", grinst Dämchen Bähm.

Penny-Emmy (21) ist kurvig - ohne nachzuhelfen?
Penny-Emmy (21) ist kurvig - ohne nachzuhelfen?  © Sat.1

Sexy oder billig? - (k)ein Zickenkrieg unter den "Girls"

Drag-Künstlerin-Katy Bähm nimmt sich Emmy "zur Brust". Emmy möchte übrigens mal Polizistin werden - wenn sie groß ist.
Drag-Künstlerin-Katy Bähm nimmt sich Emmy "zur Brust". Emmy möchte übrigens mal Polizistin werden - wenn sie groß ist.  © Sat.1

Luxus, lästern, labern... Kaum residieren die Neuen im Lustgarten, drapieren sich Katy Bähm ("Unter Stress muss ich immer kacken.") und Shopping-Emmy ("Mein Traum ist Polizistin sein.") im Whirlpool.

"Du bist ein hübsches Weib! Auf deine Schönheit! Auch, wenn du einiges gemacht hast", säuselt Frauchen Bähm. "Willst Du als billige Schlampe abgestempelt werden?"

Emmy-Penny ist enorm empört: "Nur meine Lippen und meine Brust. Diese Kurven, das ist alles echt!" Dragchen Bähm mahnt: "Mach' jetzt nichts, was du später bereuen könntest. Und mach dich nicht billiger, als du bist." (*Ups, Emmy hatte doch nur am ersten Tag drei Promi-Penisse in der Hand.)

"Ihr denkt vielleicht, ich werde so, aber ich drehe weder Pornos (*abwarten!), noch mache ich andere extreme Sachen. Ich bin, wie ich bin: sexy, tollpatschig und lustig zugleich." (*Gut gespielt...)

Katy ist nicht überzeugt: "Ja, aber es gibt einen Unterschied zwischen sexy und billig. Und der Grat ist ganz schmal." (*Wieder eine neue Promi-Weisheit - Bildungsfernsehen bei SAT.1!)

Am Rande: Berichtet stolz von der legendären Uralt-Koks-Pressekonferenz mit Christoph Daum: Werner Hansch (81).
Am Rande: Berichtet stolz von der legendären Uralt-Koks-Pressekonferenz mit Christoph Daum: Werner Hansch (81).  © Sat.1

Und sonst? Schlimme Bestrafung für Dschungel-Dschenny (die Schwester der berühmten Katzenberger) und Soap-Dingens Elene! Nach bösem Klo-Regelverstoß stehen die beiden auf der nächsten Exit-Liste. Sie haben aufm Klo 20 Minuten lang die Mikros manipuliert!  

Außerdem: Ikke will nicht mehr Ikke sein! Er wirft das Handtuch - ähm - seine Perücke! Er will ab sofort MATTHIAS sein. Das hat er live in der Show bekannt gegeben (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Sat.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0