Promi Big Brother, Tag 3: Ex-Ballack-Frau heult, "Kult"-DJ lästert: "Die ist nur 'ne Porno-Alte!"

Von Björn Strauss

Köln -  Stell' Dir vor, Du bist nur eine "Spüler-Frau"... Das muss das Grauen sein, glaubt man der Ex vom Ballack. Simone kämpft mit den Image-Tränen einer Fuß-"Ballerfrau"! Der graue "DJ" Senay wird zum Assi-Rumpelchen und poltert bei Promi BIg Brother, was die ungekämmten Barthaare hergeben. Wenigstens "Bachelorette"-Dingens fummelt schon mal mega rum.

Die bitteren Tränen der Ballack-Ex. Simone (44) empfindet das Leben einer Ex-Spielerfrau als unschön.
Die bitteren Tränen der Ballack-Ex. Simone (44) empfindet das Leben einer Ex-Spielerfrau als unschön.  © Sat.1

Sommerhitze, Nikotin-Entzug und Tränen überm Märchenland. Die wirren Gemüter der (noch) 16 Bewohner heizen sich weiter auf. Der große Bruder weiß zum Glück, wie 'n Quötchen geht...

Wimmern auf hohem Niveau durchzieht die Plastik-Gemäuer des Luxus-Märchenschlosses. Die BB-"Rentner" im Schloss jammern. Ganz vorn Simone (Mecky) Ex-Ballack (44). Sie heult sich durch ihre Sendezeit! (*Tipp Nr. 1: Sendezeit sollte strahlend-flach genutzt werden, wenn man danach wenigstens ein wenig ruminfluencen will!)

Der frisch geoutete QVC-Sascha (45, schwul, "will mit Katy bähmsen") fühlt der "Spüler-Frau" auf den hohlen Gold-Zahn, will wissen, wie das Leben als "Spielerfrau" ist.

Das Ball-Anhängsel sagt: "Die Männer haben trainiert, und ich habe daheim die Kinder großgezogen. Ich finde den Begriff Spielerfrau so bescheuert. Ich habe meinen Mann ja vor seiner Karriere kennengelernt", kullert's aus der 44-jährigen Ungern-Spielerfrau heraus. 

Der gebürtige Fußballstar Michael Ballack aus Görlitz (*war auch mal beim Chemnitzer FC) ist offenbar auch Jahre nach der Trennung big Thema und ein wunder Punkt. 

Will endlich auf ihren eigenen zarten Beinen stehen: Simone Ex-Ballack

Fiel bereits am zweiten Tag unangenehm auf: "Kult-DJ" Senay (44, kleine Rolle bei "4 Blocks").
Fiel bereits am zweiten Tag unangenehm auf: "Kult-DJ" Senay (44, kleine Rolle bei "4 Blocks").  © Sat.1

Simonchen kämpft mit den Tränen: "Wir waren ein ganz normales Paar, eine ganz normale Familie – nur dass der Mann in der Öffentlichkeit stand. Schauspielerfrau, Sängerfrau – ich weiß nicht, warum es immer Spielerfrau heißt (*weil es so ist!). Ich mag den Begriff nicht, ich finde ihn schwachsinnig! Da hängt ja dieses Klischee (Huch ???) dran, dass man den ganzen Tag als Spielerfrau nur herumchillt und Anhängsel ist." (*Wie das wohl kommt? Vielen fällt in diesem Zusammenhang noch "Schmuck-Designerin" ein...) 

Und es platzt aus ihr heraus: "Haste Dir die Alte mal angeschaut? Das alles mit dem Geld vom Ballack!" Ja, das ist ein hartes Leben - so reich als Baller-Ex... (Elfer versenkt!) Aber nun möchte Simone uns allen zeigen, dass sie "ganz normal" ist. Bald kennt man sie als "Ex-Promi-BB"-Frau. (*Auch ein spannendes Label, oder?)

Genervt ist auch dieser nur sehr wenigen bekannte "Kult"-DJ. Der "Schauspieler" Senay leidet unter fehlenden Glimmstängeln und ist mies drauf. Der Grund ist Penis-Liebhaberin und Penny-Queen Emmy.

Erregt von all seinen Mitbewohnern holt er - eins, zwei, drei - erneut zum Rundumschlag aus.  "Emmy hatte am ersten Tag drei Penisse in der Hand!" (*Spricht hier Neid?) "Wenn das das Niveau ist, auf dem wir hier sitzen…", lästert der 44-Jährige bei Dragqueen Katy Bähm. 

(*Niveau und Big Brother in einem Satz? WOW!)

Mausert sich zum Fummelstilzchen

Emmy Russ und Udo Bönstrup gehen auch auf Tuchfühlung. Aber nicht mehr lange... Er ist jetzt im Märchenschloss. Icke landete im Wald.
Emmy Russ und Udo Bönstrup gehen auch auf Tuchfühlung. Aber nicht mehr lange... Er ist jetzt im Märchenschloss. Icke landete im Wald.  © Sat.1
Doch nicht sooo dumm: Shoppen kann'se, Emmy the Brain (21)! Zum dritten Mal rannte sie durch den Container-Penny... Die Zuschauer wollen es so. 19,86 Euro - sie wird täglich besser, die blonde Kassiererin.
Doch nicht sooo dumm: Shoppen kann'se, Emmy the Brain (21)! Zum dritten Mal rannte sie durch den Container-Penny... Die Zuschauer wollen es so. 19,86 Euro - sie wird täglich besser, die blonde Kassiererin.  © Sat.1

Und es "kommt", wie es "kommen" muss!

Im Aktionsraum verteilt Adela Streicheleinheiten an Mischa Mayer UND Emmy Russ. Sex sells...
Im Aktionsraum verteilt Adela Streicheleinheiten an Mischa Mayer UND Emmy Russ. Sex sells...  © Sat.1

Ex-"Bachelorette" Adela und Nerdy-Reality-Sternchen Emmy Stuss (*ähm, Russ) aalen sich währenddessen vor den Augen ihrer Märchenwald-Mitbewohner aufm Holztisch. 

Sie kuscheln und streicheln sich. Was wohl Adelas Dauerflirt Beton-Mischa dazu sagt, dass "seine" Schweizerin jetzt auch mit Emmy auf Tuchfühlung geht? 

Aber es gibt keinen Grund zur Beschwerde. Adela liebt beherzt, wie die Bewohner des kleinen Alpenstaates nun mal sind, diplomatisch doppelt!

Eine ihrer magischen Hände fummelt an Emmy, die andere umspielt liebevoll Mischas Muskeln. Ist das der Anfang oder das Ende eines wunderbaren Fummelmärchens?

Auch die zweite Ex hat's satt! Sänger-Ex-Frau Tawil muss zuhören

Dj Senay und Sänger-Ex Jasmin im Niveau-Talk!
Dj Senay und Sänger-Ex Jasmin im Niveau-Talk!  © Sat.1

Als Darstellerin Jasmin (Ex-Tawil) den immer noch mosernden "DJ" runterkochen will, entfacht sie damit nur erneut ein herrliches Lästerfeuer: "Weder habe ich Bock auf die Gruppe, noch habe ich Lust auf Gespräche", motzt Hörgeräte-Senay. 

"Wieso muss ich zu jemandem nett sein, der mir am Arsch vorbeigeht?" Er hätte arg mit sich selbst zu tun. (*Was denn?) "Die Alte (Emmy) ist nur ne Porno-Alte!", lästert er weiter. "Sie ist ein Proleten-Schätzchen", geht er tief unter die Gürtellinie... Den Rest müsste man hier PEEPen... (*Jugendschutz.)  

Jasmin versucht zu vermitteln: "Liebe soll überall sein", weisheitet es "positiv" aus der Ex-Darstellerin heraus. Er blökt weiterhin unsympathisch vor sich hin... "Ich bin nicht hier, um Freunde zu finden." Er will lieber Steine in den Tümpel werfen, statt sich mit anderen zu beschäftigen und lässt sie rüpelhaft am Tümpel sitzen.

Übrigens, es mussten zwei "starke" und zwei "smarte" (*nicht das Auto!) Frauen gewählt werden für ein (ödes) Spielchen. Das hat gedauert... Die süße Bähmsy (*ja, die nett-zickige Dragqueen) hat das Machtwort gesprochen! (*Sendezeit... gut genutzt! Chapeau. Spielchen gewonnen.)

Fun Fact: Die Schwester einer Berühmten (Katzenberger), diese Schenny (Frankhauser), war noch nie in einer Oper, wie sie sagt. Die einzige Frage, die sie hat: "Gibt's da Essen?" Frau Kelly setzt leider SOFORT zum Gesang an (*manchmal ist ein guter (weg)Schnitt besser... Niveau und Big Brother - immer wieder eine tolle Kombi!

Heute ab 20.15 Uhr fliegt übrigens schon der Erste raus - ab 20.15 Uhr auf SAT.1! Auch Frau Obert kommt rum... 

Titelfoto: Sat.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0