Promi Big Brother: Ikke wirft das Handtuch! Stattdessen kommt Matthias

Von Björn Strauss

Köln - Eine besondere Sendung ging zu Ende an Tag 5 beim großen Bruder. Nachdem Senay eine emotionale Wende hinlegte und Katy der blonden Emmy die Leviten las, kam Ikke Hüftgold in der Live-Schalte zum Zug und eliminierte kurzerhand seine Kunstfigur!

Wir stellen vor: "Neu-Bewohner" Matthias Distel (44) statt Ikke.
Wir stellen vor: "Neu-Bewohner" Matthias Distel (44) statt Ikke.  © Sat.1

Ikke war gestern - heut' ist Matthias da... "Titten und Kartoffelsalat", Jogginganzug, Zausel-Perücke: So kennen Fans den Ikke seit Jahren als Ballermann-Ikone.

Als Mitbewohner ist er in den diesjährigen "Promi Big Brother"-Container als einer von 16 Promis eingezogen. Nach nicht einmal einer Woche hat er sich für einen anderen Weg entschieden. 

Die Moderatoren Marlene Lufen (49) und Jochen Schropp (41) gaben in der live moderierten Show bekannt, dass Ikke eine wichtige Botschaft zu überbringen hätte.

Tränenreich ging's zu, als Ikke begann, sich zu erklären! Dienstagnacht in der Live-Show ging's ins Sprechzimmer. 

"Ich möchte einfach Matthias sein"

Schnee von gestern: Ikke Hüftgold will nicht mehr "lügen".
Schnee von gestern: Ikke Hüftgold will nicht mehr "lügen".  © Sat.1

Der Ballermann-Barde will im Trash-Format nicht länger als "getarnter" Ikke Hüftgold auftreten, sondern als Matthias Distel.

"Ich habe mir die letzten zwei, drei Tage viele Gedanken gemacht und heute den Entschluss gefasst, dass für Ikke aktuell wenig Platz ist im Haus", schluchzt der 44-Jährige. 

Die vielen Gespräche mit Emotionen und Ehrlichkeit mit all den anderen "hier im Haus" haben ihn dazu gebracht. 

Nun sei auch er an der Reihe, "seine Maske fallen" zu lassen. Alle Mitstreiter hätten es verdient, das wahre Ich zu erleben. 

"Ich habe das Gefühl, dass ich hier als Matthias weitermachen muss, um weitere ehrliche Gespräche führen zu können. Es wäre einfach unehrlich, wenn ich hier mit Maske bin", so der Ex-Ikke unter ehrlichen Tränen.

Ikkes Haare, Ikkes Klamotten gehören ab sofort der Vergangenheit an!

Fort fliegt seine rote Trainingsjacke! Und fort die schwarze, zottelige Perücke. Beginnt jetzt eine neue Ära der unbeschränkten Promi-Ehrlichkeit? "Wie unterscheidet sich Ikke denn von Matthias", will der große Bruder auch gleich wissen und "magst du denn dann noch Kartoffelsalat und … das andere?"

Auch Matthias wird weiterhin Bier lieben und sich nach Kartoffelsalat verzehren. "Das gehört zu meiner Brand", meint Ex-Ikke – Verzeihung: Matthias! – verschmitzt. 

"Ich werde dich weiter Ikke nennen", beschließt der große Bruder knallhart...

Titelfoto: Sat.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0