Nach Corona-Hinweis: So geht's bei den "Big Brother"-Bewohnern weiter

Köln - "Ich bin gespannt, was draußen passiert..." Mit diesen Worten hat sich ein Bewohner in der Live-Show am Montag von seinem "Großen Bruder" verabschiedet. René (44) musste gehen, nachdem die Bewohner gegen ihn gestimmt hatten. So ist nun mal das Spiel...

Jade (25) ist verliebt - allerdings unglücklich...
Jade (25) ist verliebt - allerdings unglücklich...  © Sat.1

...aus dem Spiel aber wird mehr und mehr Ernst!

Das Coronavirus wirbelt jetzt nämlich auch "Big Brother" komplett durcheinander. Selbst die härteste Regel des Kult-TV-Formats wird außer Kraft gesetzt: die Verschwiegenheit über Dinge außerhalb der TV-Wohngemeinschaft!

Am heutigen Dienstag gibt's daher eine extra Live-Sendung, denn SAT.1 informiert die Bewohner in einem "Big Brother Spezial" über Corona (TAG24 berichtete). 

Moderator Jochen Schropp (41) hat sich dazu einen besonderen Gast eingeladen: Dr. Andreas Kaniewski, der "Big Brother"-Arzt,  wird um 19.00 Uhr die Bewohner über die aktuellen tief greifenden Ereignisse in Deutschland und der Welt informieren! (Alle Informationen zu Corona findest Du hier im TAG24-Live-Ticker.)

Dieser einmalige Entschluss fiel in Absprache mit den besorgten Angehörigen der Container-Gesellen.

Die Bewohner können im Anschluss an die Bekanntgabe aller Fakten Fragen stellen. Außerdem bekommen sie aktuelle Video-Botschaften ihrer Angehörigen auf den Bildschirm gespielt - eine gute Geste von Big Brother!

Auch die "Big Brother"-Bewohner erfahren jetzt alles über das Coronavirus

Ihren Traummann Serkan (26) hatte Jade zwar an der Kette. Der aber liebt nur seine Freundin Carina Spack...
Ihren Traummann Serkan (26) hatte Jade zwar an der Kette. Der aber liebt nur seine Freundin Carina Spack...  © © SAT.1

Die Bewohner "der allerersten Stunde" wurden seit dem 6. Februar 2020 im Zuge der Vorbereitung auf die Show von sämtlicher Außenwelt abgeschottet. Im Klartext: kein Handy, kein Fernsehen und kein Internet mehr.
Sie lebten quasi bereits in Quarantäne...  Am 10. Februar dann zogen sie ein. 

"Je nachdem, wie sie sich im Vorfeld informiert haben, wissen sie theoretisch von dem Ausbruch des Virus in Wuhan und ersten Ansteckungen außerhalb Chinas", erklärt SAT.1. 

Die vier neuen Bewohner - "DSDS-Zweiter"-Menowin (32), Serkan (26 ) & Jade (25, beide "Bachelor in Paradise") sowie der "Unpromi"-Neuzugang Romana (40) -,  die am vergangenen  Montag einzogen, hatten komplettes Redeverbot! 

Der 41-jährige Schropp (41) sagte im leer gefegten Studio  gleich zu Beginn der Live-Show: "Wir werden die Bewohner schonend mit dem Thema Corona bekannt machen. (...) Und wir werden das sehr sorgfältig tun, damit wir sie beruhigen können! Anstatt einer Tageszusammenfassung wollen wir sie informieren." Wie werden die Bewohner wohl reagieren? Ob manche lieber ausziehen?

Das ganze Special gibt's am Dienstagabend ab 19.00 Uhr bei SAT.1 oder auf Joyn in der Mediathek. Da wird sicher auch René gespannt zuschauen...

Kung Fu-Lehrer, Gesundheitscoach und "Salzhasser" René (44) musste Montagabend gehen...
Kung Fu-Lehrer, Gesundheitscoach und "Salzhasser" René (44) musste Montagabend gehen...  © © SAT.1

Titelfoto: © SAT.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0