Morddrohungen gegen Carina Spack: Nun will sie es ihren Hatern zeigen

Recklinghausen - Carina Spack reicht's. Die 23-Jährige hat aufgrund böser Nachrichten die Polizei eingeschaltet. 

Carina erzählte in ihrer Insta-Story, dass sie die Polizei eingeschaltet habe.
Carina erzählte in ihrer Insta-Story, dass sie die Polizei eingeschaltet habe.  © Screenshot/Instagram-Story/Carinaspack

Hintergrund war ihre Teilnahme bei der Sat.1-Trashshow "Promis unter Palmen". Dort mobbte sie stark gegen Mitbewohnerin Claudia Obert. Und bekam daraufhin den Hass von vielen Zuschauern zu spüren.

Es hagelte Kritik und einen fiesen Shitstorm. Doch einige Nachrichten auf Instagram gingen dann auch ihr zu weit. 

"Es ist in den letzten Tagen einiges passiert, worüber ich jetzt noch nicht reden kann, aber was ich sagen kann, ich war bei der Polizei und ich habe mir die Mühe gemacht, die ganzen Morddrohungen und alles rauszusuchen und habe das angezeigt und dagegen wird jetzt ermittelt", so die einstige Bachelor-Kandidatin in ihrer Instagram-Story.

Die Wollnys: Estefania Wollny turtelt verliebt mit ihrem Freund, doch Fans schauen genau hin: "Das ist doch..."
Die Wollnys Estefania Wollny turtelt verliebt mit ihrem Freund, doch Fans schauen genau hin: "Das ist doch..."

Man müsse sie nicht mögen, aber Morddrohungen gehen dann zu weit, erzählt sie weiter.

Auch gegen Leute mit Fake-Profilen will sie sich zur Wehr setzen. Anhand der IP-Adressen sollen die Nachrichten-Schreiber schnell ausfindig gemacht werden. 

Durch die Kritik an ihrem Auftreten in der Sat.1-Show verlor die Influencerin auch bereits einen Werbekunden. Ein Zahnaufhellungs-Hersteller erklärte die Zusammenarbeit aufgrundessen für beendet.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/Carinaspack

Mehr zum Thema Promis unter Palmen: