"Das Quiz mit Jörg Pilawa": Erfolgreiche Ratesendung kommt zurück!

Hamburg - Die erfolgreiche Ratesendung im deutschen Vorabendprogramm bekommt eine Wiederauflage!

Moderator Jörg Pilawa steht in der Kulisse seiner Sendung.
Moderator Jörg Pilawa steht in der Kulisse seiner Sendung.  © Max Kohr/NDR/dpa

Von Montag (30. November) an läuft im Ersten wieder "Das Quiz mit Jörg Pilawa" - 20 Jahre nach der ersten Sendung und 10 Jahre nach der letzten.

Den Klassiker hatten zwischen 2001 und 2010 täglich bis zu sechs Millionen Menschen eingeschaltet. Nun startet die Sendung neu. Sie läuft unter der Woche wieder täglich, diesmal allerdings schon um 16.10 Uhr.

Jörg Pilawa hatte bei der Anfrage des Norddeutschen Rundfunks für den Neustart der Sendung mit seiner Zusage nicht lange gezögert, wie er in Hamburg sagte. "Ich werde heute noch auf diese Sendung von allen, die ich gemacht habe, am allermeisten angesprochen."

Deshalb habe er sich entschieden, nochmal mitzumachen. "Aber beschränkt auf die 84 Male am Nachmittag."

Hamburger Moderator setzt auf bewährtes Konzept

Der Hamburger Moderator setzt darauf, dass das bewährte Konzept - die Mischung aus Fragen und Antworten und dem Talk mit den Kandidaten - weiterhin so gut ankommt. "Es ist eine Talk-Quiz-Show, weil man so unglaublich viel über die Menschen erfährt", sagt er. Trotz der unzähligen bereits von Pilawa moderierten Quizsendungen - allein 1711 Folgen von "Das Quiz mit Jörg Pilawa" - hält sich der Hamburger nicht für superschlau.

"Ich bin nicht schlauer als andere Menschen. Aber es entwickelt sich eine gewisse Bauernschläue: Es ist immer Antwort C oder die längste", so der 55-Jährige mit einem Lachen.

Titelfoto: Max Kohr/NDR/dpa

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0