Riverboat-Vorschau: Wird's heute schlüpfrig und fies mit Frau Nick?

Leipzig - Auch das MDR-Riverboat muss sich derzeit neu erfinden. Da gibt’s plötzlich eine Sondersendung mit Schalten in die heimischen Wohnzimmer der Stars und ein Schmink-Tutorial für Moderator Jörg Kachelmann (61). Und dennoch: Trotz vieler neuer Regelungen und einigen Änderungen bleibt eines gleich: Freitagabend ist Riverboat-Zeit - und zwar nach wie vor im Studio!

Bei "Promis unter Palmen" hat sich Désirée Nick (63, l.) erst am Mittwoch ordentlich mit Modeguru Claudia Obert (58) gezofft.
Bei "Promis unter Palmen" hat sich Désirée Nick (63, l.) erst am Mittwoch ordentlich mit Modeguru Claudia Obert (58) gezofft.  © Sat.1

Auch am Freitag gibt’s ne Show, wieder ohne Publikum aber dafür mit jeder Menge interessanten Gästen! Unter anderem dabei sein wird Jörg Junhold (56), der Direktor des Leipziger Zoos. 

Allein im Jahr 2019 kamen rund 1,8 Millionen Besucher. Doch mit den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus fehlen die Besucher und mit ihnen 90 Prozent der Einnahmen. Wie der Zoo mit dieser schwierigen Situation umgeht, darüber wird Junhold mit Kim Fisher (50) und Jörg Kachelmann sprechen. 

Sie ist derzeit DAS Gesprächsthema Nummer eins bei allen Trash-TV-Fans! Schauspielerin und Entertainerin Désirée Nick (63) macht aktuell bei "Promis unter Palmen" ihrem Ruf alle Ehre: Sie schreit, sie keift, wird handgreiflich und lästert mit gewohnt spitzer Zunge.

Beim letzten Riverboat-Besuch zeigte die Nick Familienministerin Franziska Giffey (41, SPD) was sie drunter trägt, während sie unverblümt Spagat machte. Mal sehen, wie tiefe Einblicke sie Freitagabend gewährt. Désirée Nick wird außerdem berichten, was sie von ihrer thüringischen Mutter und Großmutter alles mit auf den Weg bekommen hat.

Riverboat-Gäste: Buchschreiber, Laborarzt und Sportler

Jörg Kachelmann (61) und Kim Fisher (50) moderierten das Riverboat live im Studio.
Jörg Kachelmann (61) und Kim Fisher (50) moderierten das Riverboat live im Studio.  © MDR/Kirsten Nijhof

Comedian Matze Knop hat jetzt sein erstes Kochbuch geschrieben. "Kochen mit zwei linken Händen" heißt es. Aber natürlich nicht allein, seine Mama stand mit Rat und Tat zur Seite. 

Die hielt die Idee ihres Sohnes anfangs für einen Scherz. Der beliebte Parodist und Comedystar wäre eigentlich der richtige Experte für die Fußball-EM, jetzt will er allen mit einfachen Rezepten und seinem eigenen Podcast durch die Krise helfen.

Und noch ein weiterer Gast hat ein Buch in Petto: MDR-Wettermoderatorin Michaela Koschak (43). Sie schaut jeden Morgen, was gerade über den Himmel zieht und vor allem, welches Wetter wir erwarten können. Seit 19 Jahren hat sie sich ganz den Hoch- und Tiefdruckgebieten mit all seinen Ausläufern verschrieben. 

Doch während das Wetter immer nur eine Momentaufnahme ist, sind die Auswirkungen des Klimas weitreichend und der Schutz unseres Planeten eine Herzensangelegenheit für die Wetterexpertin. In ihrem neuen Buch "Klimaschutz im Alltag" gibt sie nützliche und praktische Tipps, die von jedem oft ohne großen Aufwand umsetzbar sind. Michaela Koschak zeigt, wie selbst kleine Taten große Wirkung haben können. 

Außerdem zu Gast sind: Laborarzt Hauke Walter und die Rodel-Weltmeister Toni Eggert und Sascha Benecken. Los geht's am heutigen Freitagabend übrigens erst 22.10 Uhr.

Titelfoto: SAT.1, MDR/Kirsten Nijhof

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0