"In aller Freundschaft"-Star kommt ins Riverboat und Kim Fisher will sie nicht interviewen!

Leipzig - "Wenn Sie das hier sehen", sagt Moderator Jörg Kachelmann (62) in die Kamera, "dann ist schon nächstes Jahr!" Das heißt, er und seine Riverboat-Kollegin Kim Fisher (51) sprechen zu uns aus der Vergangenheit. Sachen gibt's! Wer auch so verwirrt ist, darf gern weiterlesen …

Autorin Ildikó von Kürthy (52) stellt in der Show ihr neuestes Werk vor.
Autorin Ildikó von Kürthy (52) stellt in der Show ihr neuestes Werk vor.  © Markus Scholz/dpa

Denn: Das Rätsels Lösung ist recht simpel.

Den Vorschauclip zur aktuellen Riverboat-Ausgabe, die am heutigen Freitag im MDR läuft, hat das Moderatoren-Traumpaar bereits Ende 2020 aufgezeichnet. Schließlich gab's eine kleine Riverboat-Pause, die Show am Abend ist entsprechend die allererste in diesem Jahr.

Was die Moderatoren der Talkrunde angeht, ist - noch - alles beim Alten (Wann wohl das Geheimnis um den oder die Neue im Team endlich gelüftet wird?!). Aber immerhin die Gäste sind neu!

Riverboat: Maren Kroymann im Riverboat: "Mit diesen ganzen Menstruationen und so - war ja auch lästig!"
Riverboat Maren Kroymann im Riverboat: "Mit diesen ganzen Menstruationen und so - war ja auch lästig!"

Und bunt und wild und unterhaltsam. Denn gleich drei von ihnen sind 68er-Kinder!

Bestseller-Autorin Ildikó von Kürthy (52), Fernsehkoch Christian Henze (52) und "In aller Freundschaft"-Star Alexa Maria Surholt (52) wurden alle im selben Jahr geboren und haben alle recht stattliche Karrieren hingelegt.

"Wir haben natürlich alle ihren 'Mondscheintarif' gelesen", so Kim Fisher über Ildikó von Kürthy und gibt zu: "Und ich lese ihre Kolumne (in einem einschlägigen Frauenmagazin) sehr gerne. Ihre Bücher wurden in 38 Sprachen übersetzt, das heißt, sie ist richtig, richtig erfolgreich, die Auflage beträgt mehr als sechs Millionen!"

Mit ihrem neuesten Werk "Es wird Zeit - Das Tagebuch zum Klagen, Lachen und Klügerwerden" will sie ihre Fans nun wieder begeistern.

Kim Fisher (51) und Jörg Kachelmann (62) sorgen mal wieder für Lacher im Riverboat.
Kim Fisher (51) und Jörg Kachelmann (62) sorgen mal wieder für Lacher im Riverboat.  © MDR/Kirsten Nijhof

Jörg Kachelmann klagt über fehlende Freunde

Alexa Maria Surholt (52) schlüpft bei "In aller Freundschaft" in die Rolle der Sarah Marquardt.
Alexa Maria Surholt (52) schlüpft bei "In aller Freundschaft" in die Rolle der Sarah Marquardt.  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Schauspielerin Alexa Maria Surholt kommt auch ins Riverboat - und Kim Fisher weigert sich, sie zu interviewen.

"Sie ist eine meiner besten Freundinnen und deshalb wirst du sie interviewen", sagt sie an ihren Kollegen gerichtet. "Es ist nämlich ganz furchtbar, wenn man Freunde interviewt."

Und Kachelmann erwidert: "Ja, ich habe keine Freunde, deshalb ist das für mich kein Problem…" (Wer mit Jörg befreundet sein will, kann uns eine Mail schreiben, wir leiten das dann gern weiter.)

Riverboat: TV-Star-Power im Riverboat! Diese Gäste sind diesmal mit an Bord
Riverboat TV-Star-Power im Riverboat! Diese Gäste sind diesmal mit an Bord

Surholt ist von Folge eins an bei "In aller Freundschaft" dabei und spielt dort die Rolle der Klinik-Verwaltungs-Chefin Sarah Marquardt.

Im Riverboat-Talk wird sie erzählen, wieso so plötzlich sehr viel zunahm und wie sie 20 Kilo wieder runter bekam.

Ebenfalls in der ersten Show 2021 dabei sind: Entertainer und Opernstar Gunther Emmerlich (76), Kabarettist und Theaterchef Tom Pauls (61), Aufräumexpertin Anika Schwertfeger (31) und Schauspieler Philipp Hochmair (47).

Riverboat gibt's wie immer am Freitag ab 22 Uhr im MDR.

Titelfoto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Riverboat: