Riverboat: Kim Fisher vergleicht Brigitte Grothum mit Currywurst!

Leipzig - Man glaubt es kaum, aber auch heute Abend gibt es wieder eine Folge "Riverboat" im MDR. Und vielleicht noch viel erstaunlicher: In der zweiten Show 2021 sitzt immer noch Jörg Kachelmann (62) neben Kim Fisher (51).

Moderatorin Kim Fisher (51) darf am heutigen Freitag wieder so einige Stars und Prominente begrüßen. Für eine von ihnen hatte sie einen besonderen Vergleich parat.
Moderatorin Kim Fisher (51) darf am heutigen Freitag wieder so einige Stars und Prominente begrüßen. Für eine von ihnen hatte sie einen besonderen Vergleich parat.  © Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Sagte er nicht 2020, er wolle und könne nur noch alle zwei Wochen dabei sein?

Okay, wir alle haben das letzte Jahr hinter uns gelassen. Die Frage nach dem dritten Mitglied im Bunde wird wohl zum Running Gag.

Egal (Na, wer hat das Wort beim Lesen auch gesungen? Gut, gut, falsche Show), sei es drum, Hauptsache die Show kann steigen!

Lautes Stöhnen bei GZSZ: SIE hat Sex mit einem Geschäftspartner
GZSZ Vorschau Lautes Stöhnen bei GZSZ: SIE hat Sex mit einem Geschäftspartner

Dann eben wieder mit dem bekannten und beliebten Moderationsduo.

Mit dabei ist heute unter anderem Kati Wilhelm (44). "Die Ausnahmeathletin muss man fast gar nicht mehr vorstellen", findet Frau Fisher. "Ausnahme-Biathletin, das ist klar. Aber dann hat sie ja noch eine zweite Karriere begonnen."

Seit 2010 ist Wilhelm Biathlon-Expertin im Ersten. Und sie ist nicht nur an der Loipe aktiv, sondern sie hat auch ihr eigenes Café. "Da bin ich wirklich sehr gespannt, wie sie so durch diese Zeiten kommt mit ihren Mitarbeitern", so Frau Fisher.

Kim Fisher und der Currywurst-Vergleich

Was Brigitte Grothum (85) wohl zu den Worten der "Riverboat"-Moderatorin sagt?
Was Brigitte Grothum (85) wohl zu den Worten der "Riverboat"-Moderatorin sagt?  © Jörg Carstensen/dpa

Aus der Schauspielzunft kommt diesmal Monika Baumgartner (69) ins Riverboat-Studio. "Sie ist eine der ganz Großen", so Kachelmann.

Baumgartner ist unter anderem bekannt durch ihre Rolle der "Lisbeth Gruber", die Mutter des 'Bergdoktors'. "Und der 'Bergdoktor‘, der wiederum in echt Hans Sigl (51, Anm. d. Red.) ist, sagt über sie: 'Die beste Filmmutter aller Zeiten und die herzlichste Kollegin obendrein'", erzählt Kachelmann. Baumgartner will in Leipzig ihre Autobiografie "Alles eine Frage der Einstellung - Mein Leben zwischen Berg und Tal" vorstellen.

Und dann gibt's noch eine ganz besondere Ehre für Fisher. "Wir haben Brigitte Grothum (85, Anm. d. Red.) da. Das ist für mich als Berlinerin so ein bisschen wie Harald Juhnke und Günther Pfitzmann." Man hört die Begeisterung in den Worten der Moderatorin.

The Voice of Germany: The Voice of Germany: Gegen Werte verstoßen! SAT.1 schmeißt Talent raus
The Voice of Germany The Voice of Germany: Gegen Werte verstoßen! SAT.1 schmeißt Talent raus

Aber dann rutscht ihr doch folgender Satz raus: "Brigitte Grothum gehört einfach dazu wie Ketchup zur Currywurst!"

Na, ob Frau Grothum gerne mit einer Currywurst verglichen wird? Kann sie ja heute Abend beantworten, wir sind gespannt.

Alles also wie immer im Riverboat. Los geht’s wie immer 22 Uhr im MDR.

Titelfoto: Montage: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa,

Mehr zum Thema Riverboat: