"Es droht ein Kollaps": Roland Kaiser bei Maischberger

Berlin - Der politische Wochen-"Durchblick" steht an. Zu Gast bei Moderatorin Sandra Maischberger (55) am heutigen Mittwoch ist unter anderem Schlagerstar Roland Kaiser (69).

"maischberger.die woche" - Moderatorin Sandra Maischberger (55) hat u. a. Markus Söder (54, CSU) zu Gast.
"maischberger.die woche" - Moderatorin Sandra Maischberger (55) hat u. a. Markus Söder (54, CSU) zu Gast.  © WDR / Stephan Pick

"Es droht ein Kollaps, es droht Triage" noch vor dem Winter – diese drastischen Worte stammen vom bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (54, CSU), schreibt das Erste in der Ankündigung. Er spricht in der Corona-Politik von einer "Woche der Wahrheit".

Es sei die letzte Chance gegenzusteuern, "bevor die Lage außer Kontrolle" gerate. Warum verläuft die vierte Welle in Bayern besonders dramatisch? Was erwartet er vom Krisengipfel der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin?

Im Studio bei "maischberger.die woche": Bayerns Ministerpräsident Markus Söder.

Gäste bei "maischberger.die woche" am 17. November 2021

Während Roland Kaiser (69) am Dienstag in Leipzig sein Weihnachtsalbum aufzeichnete, konnten seine Fans bei den Tickets für seine Tournee zuschlagen.
Während Roland Kaiser (69) am Dienstag in Leipzig sein Weihnachtsalbum aufzeichnete, konnten seine Fans bei den Tickets für seine Tournee zuschlagen.  © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Seit fast einem halben Jahrhundert steht Roland Kaiser auf der Bühne, verzaubert mit seiner "Kaisermania" Tausende Fans in Sachsen. Mit mehr als 90 Millionen verkauften Tonträgern ist er einer der erfolgreichsten Künstler Deutschlands. Was viele nicht wissen: Der 69-Jährige wurde als Säugling ausgesetzt und wuchs in einfachen Verhältnissen bei einer Pflegemutter auf!

Über dieses bewegte Leben hat der Schlagerkönig jüngst eine Autobiografie "Sonnenseite" geschrieben. Warum er 2002 in die SPD eingetreten ist und wie dramatisch es vor elf Jahren um seine Gesundheit stand, darüber berichtet "Roli" im Gespräch mit Sandra Maischberger.

Außerdem Thema: Nach dem Debakel bei der Bundestagswahl bahnt sich in der CDU ein Dreikampf um den Parteivorsitz an. Neben dem Außenpolitiker Norbert Röttgen (56) und dem geschäftsführenden Kanzleramts-Chef Helge Braun (49) hat auch "Dritte Wahl"-Friedrich Merz (66) erneut sein Interesse an diesem Posten angemeldet. Wer wird's werden? Das hat die Parteibasis in der Hand...

"HadeB"-Selina: So ist ihr Verhältnis zu Michael
TV & Shows "HadeB"-Selina: So ist ihr Verhältnis zu Michael

Es diskutieren, kommentieren und erklären diese Gäste:

  • Markus Söder (54, CSU, bayerischer Ministerpräsident)
  • Roland Kaiser (69, Schlagersänger)
  • Micky Beisenherz (44, Moderator & Podcaster)
  • Dagmar Rosenfeld (47, Journalistin "Die Welt")
  • Julie Kurz (38, ARD-Journalistin)

TV-Tipp: "maischberger.die woche" läuft ab 22.50 Uhr im Ersten.

Titelfoto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Mehr zum Thema TV & Shows: