Jetzt ist es raus! Dieser Kult-Musiker mischt bei "Rote Rosen" mit

Lüneburg – Nach Ross Anthony (46) und Thomas Anders (57) holt der ARD-Serienhit "Rote Rosen" einen weiteren Musiker an Bord!

Rolf Zuckowski (73) ist bald bei "Rote Rosen" zu sehen.
Rolf Zuckowski (73) ist bald bei "Rote Rosen" zu sehen.  © Georg Wendt/dpa

Auf Instagram teilten die "Rote Rosen" bereits am Donnerstag ein verräterisches Video, in dem ein neuer Gast-Darsteller angekündigt wurde.

In dem Clip war zu sehen, wie der mysteriöse Neuzugang mit dem Rücken zur Kamera steht und den Zuschauern in schönstem Norddeutsch einen Gruß von der Nordseeküste schickt.

Der Schriftzug auf seiner Mütze "Moin Moin" lieferte ein Indiz dafür, dass er aus Hamburg kommt. Die Stimme des "Masked Actors" kam vielen Fans jedoch gleich bekannt vor!

Die Zuschauer waren sich sicher: Es handelt sich um Liedermacher Rolf Zuckowski (73).

Zwei Tage später ließ der Sender die Bombe platzen! In einem neuen Video war zu sehen, wie der Gaststar - wieder mit dem Rücken zur Kamera - in einem Zimmer zwischen Gitarren und Notenständern steht.

"Wieder zu Hause, in meinem Dachstübchen. Frisch frisiert, ich bin bereit. Ich glaube, ich muss jetzt wirklich bald los nach Lüneburg", erklärt der Unbekannte. Dann dreht er sich um - und tatsächlich - es ist Rolf Zuckowski.

Der Liedermacher hat eine Gast-Rolle in der ARD-Serie ergattert!

Singt Rolf Zuckowski bei "Rote Rosen"?

Der Kinderlieder-Komponist bekommt einen Gast-Auftritt in dem ARD-Serienhit. "Ihr hattet recht! 🤩 Wir freuen uns nächste Woche auf Rolf Zuckowski 🎤🎸🎹🌹 ... und haben jetzt schon Ohrwürmer im Kopf ☺️", kommentiert der Sender das Video.

"Die Stimme ist nun mal unverkennbar, wenn man als Kind seine Lieder gehört hat", triumphiert eine Userin. Bei vielen Zuschauern löst der Anblick des Sängers sofort nostalgische Gefühle aus. "Ohhh wie schön. Was haben wir mit den Kindern alles mitgesungen, seine Lieder rauf und runter", erinnert sich ein Fan.

Ob die Zuschauer sein musikalisches Talent auch bei "Rote Rosen" zu hören bekommen werden? "Ich freue mich drauf und bin gespannt, welche Rolle ich spielen darf", betont Rolf Zuckowski. Das sind wir auch...

Titelfoto: Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema Rote Rosen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0