"Rote Rosen": Dieser Frau kann Florian nicht widerstehen und küsst sie

Lüneburg - Bei "Rote Rosen" geht es diese Woche drunter und drüber. Es kommt zu einem unerwarteten Kuss, außerdem trennt sich ein Serien-Paar, wie die Vorschau der ARD-Telenovela aus Lüneburg zeigt.

Franzi (Sofie Junker, 24) lässt David (Arne Rudolf, 32) zappeln.
Franzi (Sofie Junker, 24) lässt David (Arne Rudolf, 32) zappeln.  © ARD/Nicole Manthey

Kurzfristig hat das Erste "Rote Rosen" nicht nur wie angekündigt Donnerstag und Freitag aus dem Programm geworfen, sondern auch am Mittwoch. Aktueller Wintersport geht bei den Programmgestaltern vor.

Daher wird die 3484. Folge mit dem Titel "Zappeln gelassen" erst Montag gesendet. Darin erhält Sara (Antonia Jungwirth, 30) eine bittere Diagnose. Aufgrund einer Krankheit ist sie bereits in den Wechseljahren angekommen. Wenn sie noch eigene Kinder bekommen möchte, sollte sie das sofort angehen.

Dabei genießt sie eigentlich gerade die Harmonie mit Simon (Thore Lüthje, 29), der endlich einsieht, dass seine Eifersucht auf Leo (Daniel Hartwig, 43) unbegründet ist.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Wird sie die neue Hauptdarstellerin?
Rote Rosen "Rote Rosen": Wird sie die neue Hauptdarstellerin?

Katrin (Nicole Ernst, 49) bekommt die Chance, ihr Reisebüro wieder aufzumachen. Dazu bietet Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, 35) ihr einen Privatkredit an – aber nicht ohne Hintergedanken. Denn Amelie möchte ihre Hilfe für den Wahlkampf nutzen. Florian (Stefan Plepp, 53) und Anke (Anne Brendler, 49) sind dagegen.

Währenddessen wirft Franzi (Sofie Junker, 24) David (Arne Rudolf, 32) vor, dass er mit ihrer Schwester Mia (Leonie Beuthner, 19) flirtet. Er streitet es ab, merkt aber, dass sie wirklich verknallt in ihn ist. David dagegen hat Interesse an Franzi und versucht, an einen Flirt anzuknüpfen, sie lässt ihn zappeln.

"Rote Rosen": Florian überkommen alte Gefühle

Katrin (Nicole Ernst, 49) und Florian (Stefan Plepp, 53) küssen sich.
Katrin (Nicole Ernst, 49) und Florian (Stefan Plepp, 53) küssen sich.  © ARD/Nicole Manthey

Dienstag geht es bei "Rote Rosen" in der Folge "Alte Sehnsucht" mit Katrins Plänen weiter.

Florians Zweifel verstummen angesichts ihrer Begeisterung. Ohne seine Hilfe meistert sie die Planung ihres Tourismusbüros.

Katrin dankt ihm schließlich glückselig für seine Unterstützung. Da überkommen ihn längst verloren geglaubte Gefühle. Florian küsst Katrin! Wenn das die eh schon eifersüchtige Anke erfährt...

Rote Rosen: Schock für "Rote Rosen"-Fans! Telenovela fliegt wochenlang aus dem Programm
Rote Rosen Schock für "Rote Rosen"-Fans! Telenovela fliegt wochenlang aus dem Programm

Auch die Beziehung von Sara und Simon macht gerade schwere Zeiten durch. Wegen der drohenden Unfruchtbarkeit sind beide völlig aus dem Konzept gebracht.

Sich die Frage zu stellen, ob sie jetzt gemeinsam ein Kind wollen, war noch nicht geplant.

Beide sind ratlos, wie sie zu einer Entscheidung kommen sollen.

"Rote Rosen": Simon stellt sich der Verantwortung

Simon (Thore Lüthje, 29, rechts) muss sich um den Hamster einer Kollegin kümmern. Sara (Antonia Jungwirth, 30) hilft ihm dabei.
Simon (Thore Lüthje, 29, rechts) muss sich um den Hamster einer Kollegin kümmern. Sara (Antonia Jungwirth, 30) hilft ihm dabei.  © ARD/Nicole Manthey

In der Mittwochsfolge "Verantwortung" von "Rote Rosen" beschäftigt Katrin der Kuss mit Florian. Sie ist verwirrt und aufgewühlt. Liebt er sie doch noch? Katrin macht sich Hoffnungen, ihren Ehemann zurückzubekommen. Florian dagegen plagt das schlechte Gewissen. Er kann Anke kaum in die Augen schauen. Im Gespräch mit Katrin leugnet er, dass der Kuss etwas bedeuten könnte.

Um sich die Entscheidung für oder gegen ein Baby zu erleichtern, sollte Sara eigentlich eine Pro-und-Contra-Liste anlegen. Doch sie schafft es nicht. Das enttäuscht Simon. Der macht jetzt ganz neue Erfahrungen, als er sich um den Hamster einer Kollegin kümmert. So erkennt Simon, was es heißt, Verantwortung für ein anderes Lebewesen zu übernehmen. Hamster und Baby sind zwar zwei unterschiedliche Paar Schuhe, aber wird das seine Entscheidung beeinflussen?

Franzi fordert David auf, ihrer Schwester endlich eine klare Abfuhr zu erteilen. Mia ist immer noch in ihn verliebt und rechnet sich Chancen bei ihm aus. Er stimmt in der Hoffnung zu, dass seine Affäre mit Franzi dadurch wieder aufflammen könnte. Ein Trugschluss. Franzi lässt David abblitzen.

Plötzlich ist Carla (Maria Fuchs, 46) wieder da. Sie kehrt vorzeitig alleine aus Frankreich zurück. Eigentlich war sie mit Philip (Marc Schöttner, 35) verliebt in die Provence aufgebrochen. Doch von ihm hat sie sich getrennt, erzählt sie Amelie und Britta (Jelena Mitschke, 43). Der Grund: Philip habe sich plötzlich seltsam verhalten. Was steckt dahinter?

Wie es weitergeht, erfahrt Ihr immer montags bis freitags ab 14.10 Uhr im Ersten. Dann läuft eine neue Folge der Telenovela "Rote Rosen".

Titelfoto: ARD/Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: