"Rote Rosen": Carla kehrt nach Lüneburg zurück und wird von Gregor überrumpelt

Lüneburg - Britta (Jelena Mitschke, 43) und Hendrik (Jerry Kwarteng, 45) fällt ein Stein vom Herzen. Thomas (Gerry Hungbauer, 60) zieht seine Klage zurück und rettet dem Arzt damit seine Approbation.

Mona kann mit Jens nicht über ihren Disput mit Tatjana reden, weil Jens‘ Mutter Dörte überraschend angereist ist.
Mona kann mit Jens nicht über ihren Disput mit Tatjana reden, weil Jens‘ Mutter Dörte überraschend angereist ist.  © ARD / Nicole Manthey

Wie die Vorschau von "Rote Rosen" zeigt, erfährt Hendrik dann aber, dass Britta selbst nichts unternommen hatte, um die Klinikleitung in seinem Sinn zu überzeugen. Er zieht einen Schlussstrich und trennt sich von ihr.

Ohne Vorwarnung taucht plötzlich Jens' (Martin Luding, 50) Mutter Dörte (Edelgard Hansen, 66) auf. Trotz Hochzeitsstress muss Mona (Jana Hora-Goosmann, 53) den Abend alleine mit ihr verbringen.

Dörte trägt den ruinierten Hochzeitsschleier mit Fassung und ermuntert Mona dazu, sich auszusprechen. Diese fasst sich ein Herz und erzählt von Tatjana (Judith Sehrbrock, 48).

Baerbock im Kinder-Interview bei Late Night Berlin: "Bin reicher als viele andere Menschen im Land"
TV & Shows Baerbock im Kinder-Interview bei Late Night Berlin: "Bin reicher als viele andere Menschen im Land"

Sara (Antonia Jungwirth,29) erklärt Jens, dass sie zur Hochzeit Simon (Thore Lüthje,28) als Begleitung mitbringt. Sie ist aber unsicher, ob das als Statement für eine offizielle Beziehung verstanden wird.

Tatjana bittet Andreas (Herbert Schäfer, 52), sich nicht zu benehmen, als wäre er bei ihr zu Hause und fordert, Sascha nicht die heile Familie vorzuspielen.

Weil sie die Spendenaktion von Thomas unterstützt, findet Amelie (Lara-Isabell Rentinck, 34) immer mehr Fürsprecher für die Aufnahme in den Gentlemen's Club. Zudem gibt sie kämpferisch vor, die Männerbastion aufbrechen zu wollen.

Amelie erntet mit einem cleverem Schachzug die Lorbeeren für die Digital-Kampagne

Carla ist baff, als Gregor ihr einfach so, das Restaurant zurückgibt.
Carla ist baff, als Gregor ihr einfach so, das Restaurant zurückgibt.  © ARD / Nicole Manthey

Wegen seines Junggesellenabschieds hat Jens kein Ohr für Monas Problem mit Tatjana. Dennoch will er für sie da sein.

Doch als er bei Tatjana vermitteln will, kommen bei ihm die Erinnerungen an den Flugzeugunfall hoch. In einer Angst-Attacke stößt er Mona von sich.

Sara und Dörte verstehen sich auf Anhieb. Trotzdem kann Sara ihr ihre Scheu davor, Simon zur Hochzeit einzuladen, nicht erklären.

Wer wird Millionär: Wer wird Millionär: Günther Jauch erfindet spontan brandneuen Joker!
Wer wird Millionär Wer wird Millionär: Günther Jauch erfindet spontan brandneuen Joker!

Und er ist insgeheim froh, dass Sara ihn nicht eingeladen hat, weil er fürchtet auf der Feier ständig gefragt zu werden, wann die beiden heiraten werden.

Dank Amelies Unterstützung von Mitgliedern des Gentlemen’s Club bekommt Thomas genug Spendengelder zur Digitalisierung "seiner" Schule. Er ist begeistert.

Doch dann inszeniert Amelie einen Fernsehauftritt und heimst ganz nebenbei die Lorbeeren für die Digital-Kampagne ein.

Carla (Maria Fuchs, 46) kehrt nach Lüneburg zurück und bekommt von Gregor (Wolfram Grandezka, 51) seine Anteile am Restaurant geschenkt. Sie hat die Hoffnung, dass sie sich beide auf eine einvernehmliche Scheidung einigen können. Doch Investor Veit (Dirk Böhling, 56) sitzt Gregor mehr denn je im Nacken.

Neue Folgen der erfolgreichen Telenovela aus Lüneburg zeigt das Erste von Montag bis Freitag ab 14.10 Uhr.

Titelfoto: ARD / Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: