"Rote Rosen": Charlotte hat sich in ihren unbekannten Helfer verguckt

Lüneburg - Haben sie damit Erfolg? In der ARD-Telenovela "Rote Rosen" empfinden Nici (Lucy Hellenbrecht, 23) und Finn (Lukas Bauer, 27) Gefühle füreinander, doch zusammen sind sie noch nicht.

Sandra (Theresa Hübchen, 51) ist entsetzt, als Kerstin Prenz (Petra Schröder) sie als Teilzeitkriminalistin abbügelt.
Sandra (Theresa Hübchen, 51) ist entsetzt, als Kerstin Prenz (Petra Schröder) sie als Teilzeitkriminalistin abbügelt.  © NDR/ARD / Nicole Manthey

Wie die Vorschau zeigt, wollen ihre Freunde das nun ändern. Mia (Leonie Beuthner, 19) will Nici und Finn verkuppeln, doch Simon (Thore Lütje, 29) grätscht dazwischen. Er rät ihr davon ab, denn seiner Meinung nach, sollen die beiden selbst draufkommen, dass sie zusammengehören.

Doch so weit kommt es nicht. Die entscheidende Hilfe liefern schließlich Dörte (Edelgard Hansen, 67) und Bernd (Tim Olrik Stöneberg, 49). Nici gesteht Finn endlich ihre Liebe!

Sandra (Theresa Hübchen, 51) und Bernd haben ein großes Problem. Sie können ihre Lästerei auf dem Video nicht vor ihrer Chefin geheim halten. Zur Strafe werden sie in den Innendienst abkommandiert. Dabei findet Sandra beim Durchschauen der Akten eine interessante Spur. Doch Kerstin Prenz (Petra Schröder) will davon nichts wissen.

Rote Rosen: Finanzielle Probleme: "Rote Rosen"- Staffeln werden gekürzt
Rote Rosen Finanzielle Probleme: "Rote Rosen"- Staffeln werden gekürzt

Malte (Marcus Bluhm, 56) hat nach dem Sex mit Anette (Sarah Masuch, 44) große Ängste, dass sie ihn rauswirft, weil sie Privates und Berufliches nicht miteinander vermischen würde.

Doch zu seiner Überraschung kommt es nicht dazu. Denn für Anette ist es viel mehr - sie hat sich in Malte verliebt!

"Rote Rosen": Philip hilft Charlotte beim Einreichen der Unterlagen für das Wirtschaftstreffen

Philip (Marc Schöttner, 35) erkennt betroffen, dass er Charlotte (Malene Becker, 27) mit seinem Missgeschick in eine verzweifelte Lage gebracht hat.
Philip (Marc Schöttner, 35) erkennt betroffen, dass er Charlotte (Malene Becker, 27) mit seinem Missgeschick in eine verzweifelte Lage gebracht hat.  © NDR/ARD / Nicole Manthey

Philip (Marc Schöttner, 35) hat ein schlechtes Gewissen.

Er fühlt sich verantwortlich, weil Charlotte (Malene Becker, 27) die Bewerbung des "Drei Könige" für das Wirtschaftstreffen nicht rechtzeitig abgeben konnte.

Ohne das er sich verrät, gelingt es ihm, ihr zu helfen. Simon ist seiner Schwester dankbar und erkennt: Charlotte hat sich in den unbekannten Helfer verguckt.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Neuer Kuss zwischen Sandra und Mathias?
Rote Rosen "Rote Rosen": Neuer Kuss zwischen Sandra und Mathias?

Johanna (Brigitte Antonius, 89) will Dörte spontan zum Babysitten überreden. Doch die macht ihr eine klare Ansage: Ihr Business ist illegal!

Die neue Folge von "Rote Rosen" mit dem Titel "Verkupplungsversuch" (3609) könnt Ihr am Dienstag um 14.10 Uhr im Ersten oder vorab in der ARD Mediathek schauen.

Titelfoto: NDR/ARD / Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: