"Rote Rosen": Dieses Paar spaltet die Fans der Serie

Lüneburg - Tatjana hat den armen Thomas Jansen verlassen. Und das ausgerechnet wegen seines Halbbruders Paul. Das missfällt vielen Fans der Telenovela.

"Rote Rosen": Tatjana und Paul geben ihrer Liebe endlich eine Chance.
"Rote Rosen": Tatjana und Paul geben ihrer Liebe endlich eine Chance.  © Bildmontage: ARD/Nicole Manthey

Die ARD-Telenovela "Rote Rosen" darf sich endlich mal wieder über ein glückliches Paar freuen.

Tatjana (Judith Sehrbrock) und Paul (Leander Lichti) haben ihre Hindernisse überwunden und genießen nun ihr Liebesglück.

Das sagt Ramon Roselly zum Fernsehgarten-Shitstorm
TV & Shows Das sagt Ramon Roselly zum Fernsehgarten-Shitstorm

Einziger Wermutstropfen bleibt der verlassene Thomas (Gerry Hungbauer). Das stößt auch vielen Fans der Serie auf, wie die Kommentare eines "Rote Rosen"-Instagram-Posts zeigen.

  • "Ja, sie sind ein schönes Paar, aber für Thomas tut es mir sehr leid. 😩"
  • "Die Frau spielt mit den Gefühlen der Männer 😢"
  • "Schade 😢für Thomas 😢❤️🌹"
  • "Ich kann die Rolle des Paul nicht leiden, da er sich von Anfang an sicher war dass er ''gewinnt''🤮! Tatjana wird dadurch auch nicht sympathischer..schade.."

Die Halbbrüder sind unversöhnlich zerstritten und auch Mona (Jana Hora-Goosmann) sitzt zwischen allen Stühlen. Ob ihr enttäuschter bester Freund Thomas ihr diesen Verrat so schnell verzeihen wird, steht noch in den Sternen.

Die "Rote Rosen" Vorschau bei TAG24 verrät, was die Fans in den nächsten Folgen der Telenovela erwartet.

ARD "Rote Rosen" Vorschau: Eine Liebe mit Hindernissen

"Rote Rosen": Tatjana und Thomas gehören als Paar endgültig der Vergangenheit an.
"Rote Rosen": Tatjana und Thomas gehören als Paar endgültig der Vergangenheit an.  © ARD/Nicole Manthey

Obwohl viele Fans der ARD-Serie "Rote Rosen" dem vom Schicksal gebeutelten Thomas Jansen endlich mal wieder eine erfüllte Liebe gegönnt hätten, freuen sich auch viele Fans mit Tatjana und Paul.

So heißt es auf dem offiziellen Instagram-Kanal der Serie in einigen Kommentaren:

Let's Dance: "Let's Dance"-Hammer: Jury bald ohne Motsi Mabuse?
Let's Dance "Let's Dance"-Hammer: Jury bald ohne Motsi Mabuse?

  • "😍😍endlich ihr passt so gut zusammen"
  • "❤️❤️❤️zum dahin schmelzen 😍😍😍 ein schönes Paar 🔥🔥🔥heiße Szenen."

Ob die Zwei ihre Liebe wirklich so lange ungestört genießen können, ist noch längst nicht klar. Schließlich taucht Monas und Tatjanas Ex Andreas (Herbert Schäfer) bald wieder in Lüneburg auf. Das allein gibt schon mal genug Stoff für neue Spannungen im spannenden Lüneburger Liebeskarussell.

Auch Tatjanas Sohn Sascha staunt nicht schlecht, dass seine Mutter nun mit Paul zusammen ist. Das gestörte Verhältnis zu seinem Vater Andreas kommt somit auch gleich nochmal auf den Tisch.

Neue "Rote Rosen" Folgen zeigt das Erste von Montag bis Freitag um 14.10 Uhr.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: