"Rote Rosen": Dieses Paar zieht endgültigen Schlussstrich unter Beziehung

Lüneburg - Fliegt seine Tarnung jetzt auf? Seit einigen Wochen hält sich Jakob Fährmann (Mathieu Carrière, 72) unter falscher Identität in Lüneburg auf.

Finden Franzi (Sofie Junker, 25) und David (Arne Rudolf, 32) doch noch zueinander?
Finden Franzi (Sofie Junker, 25) und David (Arne Rudolf, 32) doch noch zueinander?  © ARD / Nicole Manthey

Wie die Vorschau der ARD-Telenovela "Rote Rosen" zeigt, trifft er bei einem Abendspaziergang allerdings auf seine Ex-Frau.

Um nicht aufzufliegen, hält sich Jakob vorwiegend in der Wohnung von seiner Tochter Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, 35) auf. Als Nicos (Markus Graf, 69) spontan eine Feier organisiert, muss Jakob bei einem Spaziergang beobachten, wie viel Spaß seine Ex-Familie hat. Und das ausgerechnet an seinem vermeintlichen Todestag.

Gekränkt dreht er um, doch plötzlich steht Inken (Julia Weden, 54) direkt vor seiner Nase. Die fällt vor lauter Schreck erst einmal in Ohnmacht.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Jördis gesteht Mo ihren Seitensprung - mit Folgen!
Rote Rosen "Rote Rosen": Jördis gesteht Mo ihren Seitensprung - mit Folgen!

Mia (Leonie Beuthner, 19) und Gunter (Hermann Toelcke, 69) sind mit ihren Kuppelversuchen bei Franzi (Sofie Junker, 25) und David (Arne Rudolf, 32) gescheitert. Selbst das Ex-Paar bekommt das Gefühl, dass das Schicksal gegen sie sei. Doch eine unerwartete Begegnung ändert alles.

Nachdem Carla (Maria Fuchs, 47) ihren Ex Philip (Marc Schöttner, 35) mit Anette (Sarah Masuch, 44) bei einem One-Night-Stand erwischt hat, will sich dieser unbedingt rechtfertigen. Aber warum eigentlich?

"Rote Rosen": Carla muss ohne Philip einen Neustart wagen

Carla (Maria Fuchs, 47) akzeptiert einsichtig aber schweren Herzens Philips (Marc Schöttner, 35) Kündigung.
Carla (Maria Fuchs, 47) akzeptiert einsichtig aber schweren Herzens Philips (Marc Schöttner, 35) Kündigung.  © ARD / Nicole Manthey

Schließlich sind Philip und Carla nicht mehr zusammen. Dennoch gesteht Carla Britta (Jelena Mitschke, 44) in einem Gespräch, dass sie die Situation nicht kaltgelassen hat. Aber sie will nicht, dass die Geschichte wieder von vorn losgeht. Philip sieht das ähnlich und vollzieht den nächsten Schritt.

Er kündigt im "Carlas". Spätestens jetzt ist Carla klar: Sie braucht einen Neuanfang - ohne Philip.

Bernd (Tim Olrik Stöneberg, 49) versteht sich blendend mit Nici (Lucy Hellenbrecht, 23). Doch das wurmt Sandra (Theresa Hübchen, 51) extrem.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Ein Kuss verändert alles
Rote Rosen "Rote Rosen": Ein Kuss verändert alles

Denn Bernd scheint die Bedürfnisse ihrer Tochter viel besser zu kennen als sie. Anette rät ihr, dankbar zu sein, dass Bernd Nici so nimmt, wie sie ist. Auch wenn Sandra das einsieht, wabert die latente Konkurrenz zwischen ihr und Bernd weiter.

Die "Rote Rosen"-Folge "Kuppelversuch" (3584) läuft am Montag um 14.10 Uhr im Ersten. Ihr könnt sie aber auch vorab in der ARD Mediathek sehen.

Titelfoto: ARD / Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: