"Rote Rosen": Malte setzt die Beziehung zu Anette aufs Spiel

Lüneburg - Wer macht den ersten Schritt? In der ARD-Telenovela "Rote Rosen" leiden Finn (Lukas Bauer, 27) und Nici (Lucy Hellenbrecht, 23) unter ihrer Trennung.

Anette (Sarah Masuch, 44) gerät unter Druck, als Dirk die Scheidung will und sein Geld fordert.
Anette (Sarah Masuch, 44) gerät unter Druck, als Dirk die Scheidung will und sein Geld fordert.  © NDR/ARD / Nicole Manthey

Wie in der Vorschau zu sehen ist, kann Sandra (Theresa Hübchen, 51) Finn ermutigen, sich mit ihrer Tochter Nici zu versöhnen. Dabei bemerkte sie vor lauter Freude nicht, wie bei Bernd (Tim Olrik Stöneberg, 49) der Unmut über das Liebescomeback steigt. Schließlich hat er alles mit seiner miesen Intrige in Gang gesetzt. Als Tom jedoch auf Bernds Handy anruft, hegt Sandra sofort einen Verdacht.

Anette (Sarah Masuch, 44) ist glücklich: In der Firma läuft alles nach Plan und mit Malte (Marcus Bluhm, 56) genießt sie die traute Zweisamkeit. Doch dann ruft Dirk an. Obwohl für Malte viel auf dem Spiel steht, will er den Miller-Deal aus Liebe zu Anette absagen. Als der Kunde aber den Preis und den Druck erhöht, verfällt Malte in alte Muster zurück.

Nach dem Millionen-Erbe überlegt Charlotte (Malene Becker, 27), was sie mit dem Geld tun kann. Eines steht fest: Sie will mit der Erbschaft Gutes tun, weiß aber nicht, was.

"Rote Rosen": Simon muss seine Schwester um einen unangenehmen Gefallen bitten

Simon (Thore Lütje, 29) wird klar, dass er mit Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, 35) zusammenarbeiten muss, um seinen Job nicht zu verlieren.
Simon (Thore Lütje, 29) wird klar, dass er mit Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, 35) zusammenarbeiten muss, um seinen Job nicht zu verlieren.  © NDR/ARD / Nicole Manthey

Simon (Thore Lütje, 29) hat hingegen ganz andere Probleme. Er kann nicht fassen, dass Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, 35) mit ihrem Hotel die Wirtschafts-Konferenz mit ausrichten soll. Dabei ist ihr Hotel weder fertig, noch hat sie überhaupt das Geld dafür. Weil Simon große Angst hat, seinen Job zu verlieren, bittet er seine Schwester Charlotte, Amelie das Geld zu leihen.

Hendrik (Jerry Kwarteng, 46) merkt, wie sehr Britta (Jelena Mitschke, 44) ihrer Tochter vermisst. Also überredet er Lilly (Lilly und Lylou Röder) zu einem gemeinsamen Pizza-Abend mit der Patchwork-Familie.

Britta ist ihrem Partner für seinen Beistand dankbar und sie beschließen, künftig das Beste aus ihrer kinderfreien Zeit zu machen. Doch dann erfährt Hendrik, dass sich seine Ex-Frau Annemarie (Jillian Anthony, 41) verlobt hat.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Malte und Anette tauchen aus Angst unter
Rote Rosen "Rote Rosen": Malte und Anette tauchen aus Angst unter

Die neue Folge von "Rote Rosen" mit dem Titel "Alte Muster" (3620) könnt Ihr am Donnerstag um 14.10 Uhr im Ersten oder vorab in der ARD Mediathek schauen.

Titelfoto: NDR/ARD / Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: