Rote Rosen: Merle macht Schluss! Astrid ertappt Henning beim Seitensprung...

Lüneburg -  Diese Woche gibt's leider nur vier Folgen, denn der 1. Mai ist "Rosen"-loser Feiertag, zumindest im Ersten... Aber macht nix, es gibt genug zu erleben bei den "Roten Rosen". Versprochen!  

Gibt es in dieser Woche die endgültige Trennung von Gunter und Merle?
Gibt es in dieser Woche die endgültige Trennung von Gunter und Merle?  © ARD/Nicole Manthey

Schon am Montag (14.10 Uhr, ARD) wird's turbulent. Denn Amelie spinnt ihre Gemälde-Intrige weiter und setzt Vivien unter Druck. Als Torben das erfährt, stellt er sie zur Rede. Er findet Amelies Verhalten nämlich äußerst "unanständig". 

Bruno erfährt, dass Henning tatsächlich Heikes Liebhaber war. Astrid ist natürlich schockiert... Carla freut sich aufs Hochzeitsfest auf dem Kreuzfahrtschiff - allerdings ist Gregor in finanziellen Nöten! 

Merle gesteht, dass die Beziehung mit Gunter ihre Selbstverständlichkeit verloren hat, und auch der Gunter ist unzufrieden - was liegt da näher als gemeinsam zu verreisen? In drei Monaten soll's losgehen!

Der Dienstag steht im Zeichen eines Frachtschiffs... denn eine Frachtschiffreise nach Ecuador scheint für Merle und Gunter die passende Chance zu sein, die Paarprobleme beseitigen zu können. Das Schiff jedoch macht eine unerwartete Änderung der Abfahrtszeit - legt ohne sie ab! 

Die esoterische Merle sieht das als Zeichen - ihnen bleibe nur noch die Trennung... Oh je! 

Ups: Henning macht seinem Frust bei der attraktiven Architektin Sarah Buchstett Luft...
Ups: Henning macht seinem Frust bei der attraktiven Architektin Sarah Buchstett Luft...  © ARD/Nicole Manthey

Astrid ist entsetzt, als Henning zugibt, doch eine Affäre mit Heike gehabt zu haben. Kann sie ihm ihm überhaupt noch trauen?

Laubenpieper Hannes will wieder in seine Parzelle ziehen - da funkt jedoch der unangenehme Paragrafen-Schulze dazwischen! Hannes muss zurück in die WG... 

Carla feiert gerührt mit ihren Freunden den Neuanfang in ein gesundes Leben. Sie aber ahnt Nullkommanichts von Gregors Geld-Nöten. 

Am Mittwoch geht's um den Hauskauf

Astrid ist enttäuscht. Henning hat sie angelogen. Denn ein Verhältnis mit Schwägerin Heike hatte er doch! 

Es ist zum in Verzweifeln: der nächste Versuch, mit Gunter eine Reise zu machen, scheitert. Merle sieht das Ende ihrer Beziehung kommen. Während sie schon von der Liebe Abschied nimmt, tut Gunter sich schwer, das Ende zu akzeptieren... Heul!

Und Judith hat Schiss, dass Henning Alex doch noch verrät, dass sie die einfach so Pille abgesetzt hat - schließlich will sie Alex mit einem zweiten Kind ködern!

So ein Hauskauf ist nicht leicht... mit so vielen unterschiedlichen Charakteren!
So ein Hauskauf ist nicht leicht... mit so vielen unterschiedlichen Charakteren!  © ARD/Nicole Manthey

Am Donnerstag hat Luke einen kurzfristigen Kauf-Termin beim Eigentümer des Kontorhauses ergattert. 

Als Lilly endlich einlenkt und Ben im letzten Moment seine Kredit-Zusage erhält, sind sie alle mega erleichtert. Dennoch bekommt Luke eine Absage von seiner Bank...

Tina ist vom Hauskauf-Stress dünnhäutig und rasselt mit einem Hip-Hopper aneinander. Dumm nur, dass dieser Hip-Hopper ausgerechnet Bens Neffe ist und auch noch bei ihnen wohnen wird. Das gibt Zoff! 

Astrid fasst es nicht, dass Henning ihr die Schuld für ihre Beziehungskrise gibt! Sie erkennt durch Merles Geschichte mit Gunter, dass sie dennoch um ihre Beziehung kämpfen will. 

Henning macht seinem Frust bei der attraktiven Architektin Sarah Buchstett Luft, die mit ihm ein Bauprojekt plant - und mehr ... Puh!

Titelfoto: ARD/Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0