"Rote Rosen" muss Sendeplatz kurzzeitig räumen: So geht's weiter

Lüneburg - Die Fans der Serie "Rote Rosen" brauchen diese Woche Durchhaltevermögen Aufgrund der Übertragungen des Wintersports werden nur zwei neue Folgen ausgestrahlt. Wir verraten, wie es im Rosenhaus weitergeht.

Rote Rosen fällt wegen der Übertragungen der Weltmeisterschaften im Wintersport an drei Sendeterminen aus.
Rote Rosen fällt wegen der Übertragungen der Weltmeisterschaften im Wintersport an drei Sendeterminen aus.  © Bildmontage: ARD/Thorsten Jander

Diese Woche steckt voller Spannung. Sportfans dürfen sich freuen, Serienjunkies haben das Nachsehen.

Das sind die Termine, an denen die Serie "Rote Rosen" den Live-Übertragungen des Wintersports im TV weichen muss:

  • 8. Februar (Montag)
  • 10. Februar (Mittwoch)
  • 12. Februar (Freitag)
Game of Thrones: So geht es "Game of Thrones"-Star Kit Harington nach seinen Exzessen
Game of Thrones So geht es "Game of Thrones"-Star Kit Harington nach seinen Exzessen

Am Montag erwarten den Zuschauer die Alpine Ski-Weltmeisterschaften. Dienstag und Freitag dürfen sich Wintersport-Fans auf die Biathlon-Weltmeisterschaften aus Pokljuka freuen. Freitag stehen die Skeleton-Weltmeisterschaften, Snowboard-Weltmeisterschaften und die Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften im Ersten auf dem Programm.

Damit reduzieren sich die neuen Folgen der Telenovela rund um die Liebe diese Woche auf zwei Folgen. Die "Rote Rosen"-Vorschau verrät, welche Dramen sich in diesen Episoden der Lüneburger Serie abspielen.

"Rote Rosen"-Vorschau: So geht's diese Woche weiter

Rote Rosen: Der Motorraddieb wird von Merle und Walter geschnappt.
Rote Rosen: Der Motorraddieb wird von Merle und Walter geschnappt.  © ARD/Nicole Manthey

David (Arne Rudolf) kommt dahinter, dass sein Vater hinter der Sabotage des Golfplatzprojekts steckt. Diesen Zwist nutzen Gregor (Wolfram Grandezska) und Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) gekonnt aus, um David dazu zu bringen, sich endgültig von Gunter (Hermann Toelcke) abzuwenden.

Wird Gunter seinem Sohn und dem Hotel Drei Könige endgültig den Rücken kehren?

Die "Rote Rosen" Vorschau für die Woche vom 8. - 14. Februar verrät, das Mona (Jana Hora-Goosmann) der Geschäftsbeziehung mit Tatjana (Judith Sehrbrock) doch noch eine Chance geben möchte.

Wer wird Millionär: Wer wird Millionär: Günther Jauch ist verwundert - "Die Kanzlerin sitzt mir gerade gegenüber"
Wer wird Millionär Wer wird Millionär: Günther Jauch ist verwundert - "Die Kanzlerin sitzt mir gerade gegenüber"

Dem Großauftrag steht also nichts mehr im Wege. Plötzlich führt eine SMS von Andreas (Herbert Schäfer) zu großem Gefühlschaos bei Tatjana.

Für Tina (Katja Frenzel) und Ben (Hakim-Michael Meziani) hagelt es einige Hiobsbotschaften. Zuerst wird der Chopper von Richie Sky geklaut, dann erfährt Tina, dass sie an Schwangerschaftsdiabetes leidet und zu allem Unglück hat Lilly auch noch einen Unfall.

Wer noch mehr von der berühmtesten Daily-Soap Lüneburgs erfahren möchte, bekomm von Montag bis Freitag um 14.10 Uhr im Ersten die frischesten "Rote Rosen"-News. Diese Woche werden lediglich am 9. und 11. Februar neue Folgen ausgestrahlt.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Thorsten Jander

Mehr zum Thema Rote Rosen: