"Rote Rosen": Sandra und Bernd treten in ein großes Fettnäpfchen

Lüneburg - Wie peinlich! In der ARD-Telenovela "Rote Rosen" kommen Sandra (Theresa Hübchen, 51) und Bernd (Tim Olrik Stöneberg, 49) zu spät zu ihrem Dienst auf der Wache.

Sandra (Theresa Hübchen, 51) und Bernd (Tim Olrik Stöneberg, 49) dämmert halbentsetzt, dass sie der Prenz ihr Läster-Video zeigen müssen
Sandra (Theresa Hübchen, 51) und Bernd (Tim Olrik Stöneberg, 49) dämmert halbentsetzt, dass sie der Prenz ihr Läster-Video zeigen müssen  © NDR/ARD / Nicole Manthey

Wie in der Vorschau zu sehen ist, ist ihre Chefin Kerstin Prenz (Petra Schröder) darüber alles andere als begeistert. Als Bernd und Sandra schließlich auf Streife sind, lästern sie gemeinsam über ihre Vorgesetzte ab. Nichts ahnend, dass die Bodycam von Bernd jedes einzelne Wort davon aufgenommen hat.

Kurze Zeit später werden Sandra und Bernd auf einen Dieb aufmerksam. Auf dem Revier müssen sie dann bestürzt feststellen: Sie müssen ihrer Chefin das gesamte Video-Material der Bodycam zur Verfügung stellen.

Unterdessen sorgt ein Stromausfall in der Spedition für Chaos. Doch Malte (Marcus Bluhm, 56) hat alles fest im Griff, sogar Tina (Katja Frenzel, 48) übernimmt eine Tour.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Malte dreht den Spieß um
Rote Rosen "Rote Rosen": Malte dreht den Spieß um

Als diese anschließend ihren Einstand gibt, knistert es zwischen Malte und Anette (Sarah Masuch, 44) gewaltig.

"Rote Rosen": Nici feiert vor Gericht einen großen Erfolg

Nicis (Lucy Hellenbrecht, 23) Glück ist perfekt, als Finn (Lukas Bauer, 27) sie doch noch an diesem wichtigen Tag begleitet.
Nicis (Lucy Hellenbrecht, 23) Glück ist perfekt, als Finn (Lukas Bauer, 27) sie doch noch an diesem wichtigen Tag begleitet.  © NDR/ARD / Nicole Manthey

Nici (Lucy Hellenbrecht, 23) hat es geschafft. Sie ist überglücklich, dass sie jetzt auch vor dem Gericht als Frau gilt. Privat steckt sie hingegen weiterhin in einer Zwickmühle.

Zwischen ihr und Finn (Lukas Bauer, 27) herrschen Missverständnisse, und keiner traut sich, den ersten Schritt zu machen. Und dann muss Nici auch noch mit ansehen, wie Finn sich mit einer anderen Frau trifft. Sie ist zutiefst verletzt.

Simon (Thore Lütje, 29) ist sauer auf seine Schwester. Charlotte (Malene Becker, 27) will unbedingt seine Bewerbung für den Wirtschaftskongress überarbeiten. Doch dummerweise schafft sie das nicht pünktlich. Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, 35) fühlt sich siegessicher.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Nici trifft erstmals ihren leiblichen Vater und hat keine Ahnung
Rote Rosen "Rote Rosen": Nici trifft erstmals ihren leiblichen Vater und hat keine Ahnung

Die neue Folge von "Rote Rosen" mit dem Titel "Alles auf Bodycam" (3608) könnt Ihr am Montag um 14.10 Uhr im Ersten oder vorab in der ARD Mediathek schauen.

Titelfoto: NDR/ARD / Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: