"Rote Rosen"-Urgestein Brigitte Antonius verrät: "Das habe ich doch nötig"

Lüneburg - Brigitte Antonius (87) ist ein Urgestein bei "Rote Rosen". In der ARD-Telenovela spielt die Österreicherin seit der ersten Folge die Rolle der Johanna Jansen. Nun hat die Schauspielerin ihr persönliches Erfolgsrezept verraten. 

Brigitte Antonius (87) spielt bei Rote Rosen die Johanna Jansen.
Brigitte Antonius (87) spielt bei Rote Rosen die Johanna Jansen.  © Philipp Schulze/dpa

Sieben Monate durfte Antonius nicht ans "Rote Rosen"-Set. Die Schauspielerin aus Österreich musste wegen der Coronavirus-Pandemie pausieren. Aufgrund ihres Alters gehört die 87-Jährige zur Risikogruppe und sollte durch die Pause geschützt werden. 

Erst als die Infektionszahlen im August sehr niedrig waren, durfte Antonius wieder zu den Dreharbeiten für "Rote Rosen" nach Lüneburg. Mittlerweile steigen sie drastisch an und es stellt sich die Frage, ob die 87-Jährige wieder in die unfreiwillige Pause geschickt werden muss. Bisher gibt es dazu keine offiziellen Aussagen. 

Doch zu Beginn des Wochenendes meldete sich Antonius bei Instagram zu Wort. Gut gelaunt zeigte sie sich im blumigen Hosenanzug und wendete sich an die "Rote Rosen"-Fans. Ihre Aussagen machen klar, dass sie zumindest vorerst am Set bleiben wird.  

GNTM: Läuft's? So erfolgreich sind die GNTM-Models auf internationalen Laufstegen
Germany's Next Topmodel Läuft's? So erfolgreich sind die GNTM-Models auf internationalen Laufstegen

Gerade habe sie die letzte Szene des Tages gedreht, sagt Antonius und fährt fort: "Ich bin jetzt dabei ins wohlverdiente Wochenende zu gehen und zu lernen." Dann hält sie nach und nach fünf dicke Skripte im Din A4-Format hoch. Dabei handelt es sich um "Rote Rosen"-Drehbücher, die die 87-Jährige auswendig lernen muss. 

"Rote Rosen"-Star ist jetzt tagelang ausgelastet

Die ARD-Telenovela "Rote Rosen" wird auch in der Altstadt von Lüneburg gedreht.
Die ARD-Telenovela "Rote Rosen" wird auch in der Altstadt von Lüneburg gedreht.  © Philipp Schulze/dpa

Jeden Tag werde sie nun ein Skript lesen. "Also bis nächsten Freitag bin ich ausgelastet und freu mich riesig drauf", sagt Antonius. Aber wie schafft der "Rote Rosen"-Star das? 

"Ihr wisst, Arbeit verjüngt, und das hab ich doch nötig, nicht wahr?", verrät die 87-Jährige lachend ihr Erfolgsrezept. 

Bei den Fans der Fernseh-Serie um die Liebe werden die Worte begeistert kommentiert. Eine Auswahl (Schreibweise übernommen):

Till Adam bei "Take Me Out XXL": Schon in der Limousine wurde geknutscht!
TV & Shows Till Adam bei "Take Me Out XXL": Schon in der Limousine wurde geknutscht!
  • Sie sind einfach super Frau Antonius!
  • Brigitte, sie sind so toll und fleissig ! Bravo ! ! ! 🙏 wir freuen uns auch riesig darauf sie weiterhin bei den roten zu sehen ! 🌹 und einen tollen anzug haben sie da an ! ! !
  • Sie sind so süß, arbeiten verjüngt 😎das werde ich beherzigen, denn das habe ich mit meinen 52 auch schon nötig, oder was meinen Sie ?
  • So eine tolle Frau und Schauspielerin. Ein ganz schönes Lern-Pensum.
  • Respekt.. 👌 Sie sind eine beeindruckende Frau.

Wegen der Corona-Drehpause für Antonius wird es aber noch etwas dauern, bis sie wieder in der Rolle der Johanna Jansen im TV zu sehen ist. "Rote Rosen" läuft immer montags bis freitags um 14.10 Uhr im Ersten. 

Titelfoto: Philipp Schulze/dpa

Mehr zum Thema Rote Rosen: