"Rote Rosen": Verliert Hendrik seinen Job und seine Approbation?

Lüneburg - Für Hendrik (Jerry Kwarteng, 45) könnte es eng werden! Sollte Thomas (Gerry Hungbauer, 60) klagen, könnte er seinen Job und seine Approbation verlieren.

Hendrik befürchtet, seinen Job und seine Approbation zu verlieren, wenn Thomas klagt.
Hendrik befürchtet, seinen Job und seine Approbation zu verlieren, wenn Thomas klagt.  © ARD / Nicole Manthey

Wie die Vorschau von "Rote Rosen" zeigt, bekommt der Arzt aber Unterstützung von Paul (Leander Lichti, 44) und Gunter (Hermann Toelcke, 67). Sie versuchen Thomas von der Klage abzubringen. Doch der lässt sich nicht beirren, bis zur letzten Sekunde!

Die Hochzeitsvorbereitungen sind in vollem Gange, doch Mona (Jana Hora-Goosmann, 53) befürchtet, dass Jens (Martin Luding, 50) sein Absturz-Trauma immer noch verdrängt hat.

Zu ihrer großen Überraschung entscheidet sich ihr zukünftiger Ehemann für ein Flitter-Wochenende auf Borkum mit dem Flieger anzureisen.

Alles was zählt: Isabelles heißer One-Night-Stand war ein großer Fehler
Alles was zählt Alles was zählt: Isabelles heißer One-Night-Stand war ein großer Fehler

Die Freundschaft von Tatjana (Judith Sehrbrock, 48) und Mona gerät wegen Andreas (Herbert Schäfer, 52) erneut in Schieflage.

Mona kann nicht verstehen, wieso Tatjana ihm immer wieder seine Lügen und Tricksereien verzeiht. Doch die fühlt sich von Mona gegängelt.

Mit einer Satzungsänderung versucht Gregor (Wolfram Grandezka, 51) Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, 34) den Zugang zum Gentlemen's Club noch weiter zu erschweren.

Die ärgert sich zwar über seine Machtspiele, findet aber ein Hintertürchen.

Weil David (Arne Rudolf, 31) die fettigen Frikadellen seiner Oma in den Himmel lobt, kommt es zwischen ihm und Ellen (Yun Huang, 29) zum Streit.

Titelfoto: ARD / Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: