Zoff bei "Rote Rosen": Ben ist stocksauer auf Hendrik

L√ľneburg - Ben f√ľhlt sich in seiner Mechaniker-Ehre gekr√§nkt. Als sich Hendrik dann auch noch in die Pl√§ne zum Kaufs eines neuen Autos einmischt, platzt ihm der Kragen.

"Rote Rosen": Die Patchwork-Familie im Hause Berger wird auf eine erste Probe gestellt.
"Rote Rosen": Die Patchwork-Familie im Hause Berger wird auf eine erste Probe gestellt.  © Bildmontage: ARD/Nicole Manthey

In den aktuellen "Rote Rosen"-Folgen wird die neue Patchwork-Familie im Rosenhaus ordentlich auf die Probe gestellt.

Als Ben Berger (Hakim Meziani) es nicht schafft, das Familienauto wieder in Gang zu kriegen, steht fest: ein neues Auto muss her. Leider sieht es bei Tina und Ben finanziell ziemlich mau aus. Deshalb möchten sie gern wieder ein gemeinsames Auto mit Britta (Jelena Mitschke) anschaffen.

Das sorgt bei Britta und Hendrik (Jerry Kwarteng) f√ľr Spannungen.

Der Patchwork-Neuling kann n√§mlich √ľberhaupt nicht verstehen, wie sich so viele Menschen ein Auto teilen k√∂nnen.

So gibt er seiner neuen Freundin den Tipp, einfach mal mehr an sich selbst zu denken und nicht nur an die anderen.

Als Britta ihrem Ex vorschlägt, dass sich jeder ein eigenes Auto anschaffen sollte, fällt der aus allen Wolken. Ben fährt Hendrik aufbrausend an, dass er sich gefälligst nicht in die Familienangelegenheiten einmischen sollte.

Tina versucht Britta auf ihre Art zu √ľberzeugen und kommt ihr mit dem Argument, dass ein gemeinsames Auto doch auch viel umweltschonender ist.

"Rote Rosen"-Vorschau: Hendrik bringt Britta auf eine Idee

Als Britta gerade soweit ist, sich der Idee einer neuen Familienkutsche anzuschließen, bringt Hendrik sie auf eine ganz andere Idee. Wie wäre es mit einem modernen E-Auto? Britta ist total begeistert. Dumm nur, dass sich Tina und Ben diesen Luxus nicht leisten können.

Bald steht auch noch ein ganz anderer Streit ins Haus, als Hendriks Sohn Sam aus Versehen ein teures Motorrad in Bens Werkstatt besch√§digt. Wer wird nun f√ľr den Schaden aufkommen?

Ob es weiterhin böses Blut im Hause Berger gibt oder die Neufamilie sich einigen kann und bald wieder Harmonie herrscht, verraten die neuen "Rote Rosen"-Folgen von Montag bis Freitag ab 14.10 Uhr im Ersten.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0