RTL vergreift sich an "Wetten, dass ..?": Ist Guido Cantz so gut wie Gottschalk?

Köln - Wetten, dass Dir die neue RTL-Show bekannt vorkommen wird? Verwunderlich wär's nicht, denn das Konzept von "Ich setz auf dich" ähnelt dem TV-Klassiker "Wetten, dass ..?".

Moderator Guido Cantz (50) will mit Prominenten wetten.
Moderator Guido Cantz (50) will mit Prominenten wetten.  © dpa/Henning Kaiser

Ob Moderator Guido Cantz (50) seinen Charme genauso locker versprühen wird wie einst Thomas Gottschalk (72) - wir sind gespannt!

In der neuen Unterhaltungsshow leitet der ehemalige "Verstehen Sie Spaß?"-Gastgeber durch einen Abend voller Wetteinsätze, mit talentierten Kandidaten und prominenten Gästen.

So weit, so abgekupfert. Der Unterschied zum ZDF-Original ist jedoch, dass in der neuen TV-Show Prominente gegeneinander zocken und Geld auf den Ausgang der jeweiligen Wette setzen.

"Man fühlt sich verloren": Wenn Kinder ihre Angehörigen pflegen
TV & Shows "Man fühlt sich verloren": Wenn Kinder ihre Angehörigen pflegen

Wer richtig liegt, erhöht seinen Jackpot für einen guten Zweck und erspielt dieselbe Summe für den Kandidaten mit der besten Wette.

Auf die Frage nach den Parallelen zu "Wetten, dass ..?", antwortet Cantz: "Ich habe zwar eine blonde Prachtmähne und eventuell wird auch ein Bagger in meiner neuen Show vorkommen, aber eins kann ich versprechen: Bei uns muss kein Promi frühzeitig den Flieger nehmen!"

Thomas Gottschalk (72) wurde durch "Wetten, dass ..?" weltberühmt.
Thomas Gottschalk (72) wurde durch "Wetten, dass ..?" weltberühmt.  © dpa/Daniel Karmann

Ob das stimmt, wird sich zeigen: "Ich setz auf dich" geht am 2. Juli um 20.15 Uhr erstmals bei RTL auf Sendung.

Titelfoto: Montage: dpa/Henning Kaiser / dpa/Daniel Karmann

Mehr zum Thema TV & Shows: