AWZ-Star André Dietz hört nach 14 Jahren für die Familie auf

Köln – An diesem Mittwoch ist André Dietz (45) zum letzten Mal als Ingo Zadek in der RTL-Serie "Alles was zählt" zu sehen. Der Schauspieler verlässt das Set aus privaten Gründen.

Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) und Ingo (André Dietz) in einer Szene von "Alles was zählt".
Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) und Ingo (André Dietz) in einer Szene von "Alles was zählt".  © TVNOW / Kai Schulz

Dieser Schritt dürfte ihm andererseits auch nicht leicht gefallen sein, da er 14 Jahre lang in der Serie mitwirkte und seine Figur in dieser Zeit allerhand erlebte.

So musste Ingo Zadek den Tod der ersten Ehefrau Anette (Ulrike Röseberg) und die Trennung von der zweiten Frau Bea (Caroline Maria Frier) verkraften. Persönlich traf ihn dann aber eine Leukämie-Erkrankung.

Den Fans wird sicher seine liebevolle Beziehung zu seiner Halbschwester Marie (Cheyenne Pahde) in Erinnerung bleiben.

Sturm der Liebe: Sturm der Liebe: Wird Hannes wieder nur ausgenutzt?
Sturm der Liebe Sturm der Liebe: Wird Hannes wieder nur ausgenutzt?

Der Physiotherapeut Ingo Zadek war dank seines Humors und seines großen Herzens eine beliebte Figur, die sich nie unterkriegen ließ. Zum Abschluss steht Zadek erneut vor einer schweren Entscheidung: Nur durch seinen Abschied aus Essen kann er für seine Familie da sein.

Die letzte Folge mit André Dietz ist an diesem Mittwoch um 19.05 Uhr bei RTL oder bei TVNOW zu sehen.

Schlussstrich durch Corona: André Dietz möchte für seine Familie da sein

André Dietz spielte 14 Jahre lang den Ingo Zadek bei "AWZ".
André Dietz spielte 14 Jahre lang den Ingo Zadek bei "AWZ".  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Beim Ausstieg der Figur gibt es eine interessante Parallele zum Schauspieler, der sie so lange verkörperte.

Denn André Dietz sprach bei RTL.de über die Gründe seines Ausstiegs. Einerseits hab er die Rolle ablegen wollen: "Ich musste nach 14 Jahren mal den Stecker ziehen, weil mir die Haut "Ingo" tatsächlich ein bisschen zu eng geworden ist.

Andererseits sei ihm durch die Corona-Krise klar geworden, was für ihn im Leben wirklich wichtig ist: die Familie.

GZSZ-Star Timur Ülker schwer verprügelt? Das steckt dahinter
GZSZ Schauspieler GZSZ-Star Timur Ülker schwer verprügelt? Das steckt dahinter

Bisher habe sich vor allem Frau Shari um die gemeinsamen vier Kinder kümmern müssen. Insbesondere das Angelman-Syndrom von Tochter Mari (6) sei eine echte Herausforderung.

Dietz möchte nun mehr für seine Familie da sein und hat daher seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert. Zum Familienunterhalt trägt inzwischen auch Frau Shari bei, die als Influencerin und Bloggerin aktiv ist.

"Im Zweifel lieber arm und glücklich", kommentiert er seine Entscheidung, aber man werde das schon schaffen. Er wolle in Zukunft lieber Leben, Familie und Kinder genießen.

André Dietz spielte seit 2006 bei "AWZ" mit und lebt mit seiner Familie in Bergisch Gladbach.

Titelfoto: TVNOW / Kai Schulz

Mehr zum Thema RTL: