Guilty Pleasure bei RTL-Streamingdienst: "Ex on the Beach" könnte für ordentlich Zoff sorgen

Köln - Der Titel gibt die Richtung vor: Die nächste "Guilty Pleasure"-Reihe im RTL-Reich steht bevor und heißt "Ex on the Beach". Zu sehen gibt's das frivole Abenteuer vorerst aber nur im Streamingdienst "TVNOW".

Das Logo der neuen Show "Ex on the Beach".
Das Logo der neuen Show "Ex on the Beach".  © TVNow

Das Konzept ist simpel und verspricht Zoff, Lust und eventuell Liebe!

Heiße Singles treffen in einer Luxusvilla am Strand auf eine Vielzahl ihrer Ex-Partner.

In zwölf Folgen verspricht TVNOW ab dem 1. September spannende Unterhaltung zwischen Liebe, Lust und Rache-Gelüsten. 

Reichlich Dramen und Eifersuchtsszenen im Paradies kündigt RTL an, denn immer mehr Ex-Freundinnen und -Freunde erreichen den Strand der Villa, "stiften Unruhe und entflammen bei den Single-Frauen und -Männern alte Gefühle neu".

Das Original stammt aus Großbritannien: Seit 2014 läuft die Show bei MTV. Die Ausstrahlung ist zuerst auf TVNOW und später bei RTL geplant. Die erste Folge soll am 1. September bei TVNOW ausgestrahlt werden, kündigte der Kölner Privatsender an.

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0