AWZ-Comeback: "Mo Brunner" muss sich alten Gefühlen stellen

Köln – Tijan Nije (28) kehrt nach seiner "Let's Dance"-Auszeit wieder ans Set von "Alles was zählt" zurück! Der Schauspieler hatte die Reality-Soap mit einem spannenden Cliffhanger verlassen.

Tijan Nije (28) kehrt bei AWZ als "Mo Brunner" zurück nach Essen.
Tijan Nije (28) kehrt bei AWZ als "Mo Brunner" zurück nach Essen.  © TVNOW/Kai Schulz

Für drei Monate hatte Tijan Nije die Schlittschuhe an den Nagel gehängt, doch jetzt ist er wieder in seiner Rolle als "Moritz Brunner" bei AWZ zu sehen.

„Ich freu mich sehr, dass ich wieder dabei bin! Ich bin sogar ein wenig nervös, immerhin hatte ich jetzt drei Monate drehfreie Zeit", sagte der Schauspieler im Interview mit RTL.

"Die Zuschauer können gespannt sein, es warten spannende und emotionale Geschichten", verriet er.

Tatsächlich hatte Tijan als Mo Brunner vor seinem Abgang für reichlich Wirbel gesorgt. So hatte Lucie ihm ihre Liebe gestanden und Mos Gefühle damit heftig aufgewühlt. Nach einer weiteren emotionalen Enthüllung ergriff Mo dann die Flucht nach New York.

Dort wartete mit einer viermonatigen Ausbildung zum Choreographen eine ganz besondere berufliche Chance auf Mo.

Mit seiner Rückkehr ins Steinkamp-Zentrum muss sich Mo nun aber seinen alten Gefühlen stellen. AWZ-Fans dürfen gespannt sein, wie das Wiedersehen mit Lucie ablaufen wird.

Tijan Nije tanzte sich bei "Let's Dance" auf den vierten Platz

Tijan Nije (28) spielt seit 2018 die Rolle des Mo Brunner bei AWZ.
Tijan Nije (28) spielt seit 2018 die Rolle des Mo Brunner bei AWZ.  © Instagram/Tijan Njie

Tijan Nije hatte eine AWZ-Pause eingelegt, um an der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teilzunehmen. Dort bewies der Schauspieler, dass er nicht nur auf dem Eis, sondern auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur macht.

So schaffte es der 28-Jährige bis ins Halbfinale und holte mit Tanzpartnerin Kathrin Menzinger (31) immerhin den vierten Platz.

Zuletzt sorgte der gebürtige Herforder mit tunesisch-gambischen Wurzeln mit Rassismus-Vorwürfen gegen ein Kölner Lokal für Schlagzeilen.

Seit 2018 spielt Nije die Rolle des "Mo Brunner" bei AWZ und mauserte sich zum echten Fan-Liebling. 

Seine Wiederkehr ist ab dem 12. August bei TVNOW, oder eine Woche später bei RTL zu sehen.


Titelfoto: Montage: Instagram//Tijan Njie / TVNOW/Kai Schulz

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0