Moderatorin Jennifer Knäble verlässt RTL und n-tv nach 16 Jahren

Köln - Jennifer Knäble verlässt nach über 16 Jahren die Unternehmensgruppe RTL. Bei n-tv und RTL arbeitete die 40-Jährige über 16 Jahre als Moderatorin.

Jennifer Knäble (40), Moderatorin, verlässt n-tv und RTL.
Jennifer Knäble (40), Moderatorin, verlässt n-tv und RTL.  © Patrick Seeger/dpa

Wie der Sender am Donnerstag mitteilte, wird die Moderatorin Jennifer Knäble künftig nicht mehr in Sendungen wie "Punkt 6", "Punkt 9"  oder "Guten Morgen Deutschland" auftreten und Zuschauer informieren.

"Ich bin wahnsinnig dankbar für unsere großartige Zeit und wünsche meinen Kollegen von Herzen das Beste und weiterhin das nötige Gespür für Trends und Themen", so Knäble gegenüber RTL.de

Was die Moderatorin in Zukunft treibt, verriet sie in Ansätzen.

"Vor einiger Zeit habe ich zusammen mit meinem Mann eine Firma gegründet. Wir haben viele Ideen entwickelt, die nun gereift sind und in die Umsetzung gehen. In diesen Tagen erleben wir alle, wie stark uns Onlineformate begeistern können und welches Potenzial in ihnen steckt."

Welche Potenziale sie also in Zukunft online ergründen will, blieb somit erstmal ihr Geheimnis.

Nur so viel verriet sie: "Ich werde mich deshalb in nächster Zeit - neben TV-Projekten, für die ich weiter brenne - vermehrt neuen Online-Medienformaten widmen."

2005 stand sie zum ersten Mal vor den Kameras des Senders, damals für RTL Hessen. 

Titelfoto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0