Neue DSDS-Staffel startet im Januar 2021, und der Wendler ist dabei

Köln – Die neue Staffel der RTL-Castingshow "DSDS" startet im Januar 2021 und trotz aller Querelen ist Michael Wendler (48) als Jurymitglied dabei.

Die DSDS-Jury (v.l.): Michael Wendler (48), Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen.
Die DSDS-Jury (v.l.): Michael Wendler (48), Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Los geht es am 5. Januar. Die Fans dürfen sich auf insgesamt 22 Folgen freuen, die jeweils dienstags und samstags um 20.15 Uhr ausgestrahlt werden.

RTL hat die Jury kräftig verändert. Neben Dieter Bohlen (66) werden dort Maite Kelly (40), Mike Singer (20) und Michael Wendler (48) sitzen.

Moment mal, der Wendler, da war doch was? Der Schlagersänger hatte doch Anfang Oktober seinen DSDS-Ausstieg verkündet, die Corona-Maßnahmen kritisiert und den Medien Gleichschaltung vorgeworfen?

Bei den Castings war der 48-Jährige jedoch noch dabei. Die 13 Folgen mit dem Wendler werden wie geplant zu sehen sein. Ab dem Recall wird es dann eine dreiköpfige Jury geben.

Die im September 2020 aufgezeichneten Castings fanden alle auf dem Schiff "Blue Rhapsody" statt. Die Stationen liegen zwischen Mainz und Duisburg rheinabwärts.

Für die Top 100 geht es anschließend im Recall in Köln weiter. Nach sieben Recall-Folgen werden das Halbfinale (Top 9) und das Finale im März 2021 jeweils live aus Duisburg gesendet.

Die DSDS-Jury an Bord der "Blue Rhapsody".
Die DSDS-Jury an Bord der "Blue Rhapsody".  © TVNOW / Stefan Gregorowius

2021 zeigt RTL die 18. Staffel des Castingformats "Deutschland sucht den Superstar". Insgesamt gibt es ab dem 5. Januar 22 Folgen, die jeweils dienstags und samstags um 20.15 Uhr ausgestrahlt werden.

Titelfoto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0