"Schwiegertochter gesucht" startet: Schüchterner Sachse Marco flirtet furios

Leipzig - Am sagenhaften Sonntag startet das Alliterationen-Festival auf RTL endlich wieder! "Schwiegertochter gesucht" geht in seine bereits 12. Staffel. Mit dabei sind natürlich Moderatorin Vera Int-Veen (51), viele alte bekannte Gesichter - und der schüchterne Sachse Marco.

Marco L. (44) aus Leipzig öffnet mit seiner Modeschmuck tragenden Mutti Bettina die Post der beziehungsbereiten Bewerberinnen. Am sagenhaften Sonntag startet er in das lebendige Liebesabenteuer.
Marco L. (44) aus Leipzig öffnet mit seiner Modeschmuck tragenden Mutti Bettina die Post der beziehungsbereiten Bewerberinnen. Am sagenhaften Sonntag startet er in das lebendige Liebesabenteuer.  © MG RTL D

44 Jahre jung ist der liebenswerte Lastwagenfahrer Marco L., der am Sonntag in sein buntes Balzabenteuer bei RTL startet. Der lebensfrohe Leipziger wohnt mit seiner modebewussten Mutter Bettina in einer wunderbaren Wohnung und hat sich drei kontaktfreudige Kandidatinnen eingeladen.

Marco - so viel können wir schon verraten - geizt nicht mit kinderleichten Komplimenten. "Ihr seid alle okay", wird der 44-jährige heimelige Hobbykoch seinem tollen Trio auf der kuscheligen Couch sagen. Da weiß einer wie man furios flirtet.

Neben dem kompetenten Kochen zählt der bislang beziehungsarme Brummifahrer auch noch Spazieren gehen, Auto und Fahrrad fahren, Gartenarbeit, Grillen und Ausflüge zu seinen Hobbys.

Alles was zählt: Nathalie muss entscheiden - Beendet sie Maximilians Intrige?
Alles was zählt Alles was zählt: Nathalie muss entscheiden - Beendet sie Maximilians Intrige?

"Ich bin ein unkomplizierter Mann, der gerne lacht", sagt Marco über sich selbst. "Im Umgang mit Frauen bin ich leider etwas schüchtern. Ich bin treu und meine Partnerin kann sich sicher sein, dass sie immer meine Nummer 1 ist. Ich würde für eine Frau sogar meinen Job als Lkw-Fahrer aufgeben, um mehr Zeit mit ihr verbringen zu können." Das klingt ja richtig romantisch, lieber Marco. "Außerdem sollte sie keine Partymaus sein, sondern eher ein häuslicher Typ."

Wiedersehen mit kultigen Bekannten

Neben dem Sachse wollen auch zehn andere mutige Männer die Liebe des Lebens finden. Mit dabei sind erneut auch diese komisch-kultigen Kandidaten: Hobby-DJ Bernd aus der 2009er-Staffel, Howard-Carpendale-Imitator Mario (2010), Handelsfachpacker Marco (2011) und Märchenfreund Maik (2012).

Ob es ein willkommenes Wiedersehen mit Langzeit-Single Beate gibt, hat RTL bislang nicht verraten. Zumindest ist die Hobby-Dichterin keine der offiziellen Kandidaten der 12. Staffel. Es wäre das erste Mal, dass Beate bei "Schwiegertochter gesucht" nicht dabei ist. Sie trauert ohnehin nach wie vor noch mit Papa Gerd um den tragischen Tod ihrer geliebten Mutter Irene (†64). Eine Staffel ohne Beate ist aber eigentlich kaum vorstellbar.

Wir blicken nun voller Vorfreude auf den morgigen - sorry - sagenhaften Sonntag (19.05 Uhr), wenn Vera Int-Veen mit ihren schwungvollen Armbewegungen und zahlreichen Alliterationen das RTL-Publikum wieder in ihren Bann zieht. Und wir freuen uns auf den Sachse Marco, der mit seiner passenden Partnerin gemeinsame Nachmittage im sonnigen Schrebergarten verbringen will. Schaurig schön!

Seine drei bereitwilligen Bewerberinnen empfängt der schüchterne Sachse Marco in seiner wunderbaren Wohnung, in der er mit seiner munteren Mutter Bettina (l.) wohnt.
Seine drei bereitwilligen Bewerberinnen empfängt der schüchterne Sachse Marco in seiner wunderbaren Wohnung, in der er mit seiner munteren Mutter Bettina (l.) wohnt.  © MG RTL D
Die beiden kennen wir doch! Handelsfachpacker Marco (l.) und Hobby-DJ Bernd (r.) suchen auf der beliebten Badeinsel Mallorca nach der großen Liebe.
Die beiden kennen wir doch! Handelsfachpacker Marco (l.) und Hobby-DJ Bernd (r.) suchen auf der beliebten Badeinsel Mallorca nach der großen Liebe.  © MG RTL D
Amors Assistentin und Moderatorin Vera Int-Veen (51) will wieder viele Junggesellen verkuppeln.
Amors Assistentin und Moderatorin Vera Int-Veen (51) will wieder viele Junggesellen verkuppeln.  © MG RTL D

Mehr zum Thema RTL: