Steffen Henssler: Mit dieser Taktik knackte er Fünf Richtige im Lotto

Köln/Hamburg – So hat der das also gemacht! Für Fans von Steffen Henssler (48) ist es ein offenes Geheimnis, dass sich der TV-Koch seine Ausbildung zum Sushi-Meister durch einen Lottogewinn finanziert hat. Nun hat der 48-Jährige ausgeplaudert, welche Taktik ihn damals zu den fünf Richtigen geführt hat.

Steffen Henssler (48) hat gut lachen: Er konnte sich durch einen Lottogewinn seine Ausbildung in Amerika finanzieren. (Archivfoto)
Steffen Henssler (48) hat gut lachen: Er konnte sich durch einen Lottogewinn seine Ausbildung in Amerika finanzieren. (Archivfoto)  © Henning Kaiser/dpa

Kaum ist die letzte Folge der "Grill den Henssler - Sommer-Specials" über die Bildschirme geflackert, plaudert der Hamburger Profikoch aus dem Nähkästchen.

Im Interview mit RTL gab Henssler - wie schon bei einem "Wer wird Millionär"-Promi-Special - die Geschichte zum Besten, wie er sich seine kostspielige Ausbildung in Amerika leisten konnte.

Und das hat nur mit einer besonders großen Prise Glück geklappt - oder handelte es sich etwa um bloßes Kalkül?

"Jammerossis, Russlandversteher, Ostfrauen": Ossis im Mittelpunkt
Dokus "Jammerossis, Russlandversteher, Ostfrauen": Ossis im Mittelpunkt

Aber von Anfang: Um sich seinen großen Traum in den USA zu erfüllen, hatte Henssler extra mit dem Lottospielen angefangen - "aber mit System".

Dieses klingt in der Theorie ganz simpel: "Wenn samstags die Ziehung war und irgendeine Zahl von meinen neun Zahlen war dabei, dann hab ich die rausgenommen, die anderen stehen lassen und wieder ersetzt", offenbarte der Koch-King. Und tatsächlich - irgendwann kam der große Tag, an dem sich das fleißige Ankreuzen bezahlt gemacht hatte.

Steffen Henssler bezahlte von Lotto-Gewinn seine Schulden ab

Die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen, ist verschwindend gering. Steffen Henssler (48) hat es trotzdem geschafft.
Die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen, ist verschwindend gering. Steffen Henssler (48) hat es trotzdem geschafft.  © 123rf/dechevm

"Dann gab's diesen einen Samstag, wo keine Zahl richtig war", erinnert sich Henssler. Davon ließ sich der Jungspund jedoch nicht beirren. "Ich sag, alles klar, nächsten Samstag diese Zahlen wieder gespielt - und dann waren das fünf Richtige!"

43.000 Mark (umgerechnet mehr als 20.000 Euro) brachten die Treffer damals ein. "Das heißt, ich konnte einmal meine Schulden abbezahlen und ich konnte rüber nach Amerika und meine Ausbildung zum Sushi-Meister machen."

Dort schaffte er als erster Deutscher den Abschluss als "Professional Sushi Chef" mit Bestnote. Was danach kam, ist Geschichte. Inzwischen gehören dem 48-jährigen Wahl-Hamburger vier Restaurants. Dazu ist er Kochbuch-Autor und hat seine eigene Show, die bald in die 15. Staffel gehen soll.

"Inas Nacht": Darum saß Ben Becker mit Udo Lindenberg nackt in einer Wanne
TV & Shows "Inas Nacht": Darum saß Ben Becker mit Udo Lindenberg nackt in einer Wanne

Inwieweit Hensslers Lotto-Taktik letztendlich zu seinem Erfolg beigetragen hat, bleibt allerdings fraglich.

Titelfoto: Montage: 123rf/dechevm, Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Steffen Henssler: