Eskalation bei "Sturm der Liebe": Biest Ariane wird gewürgt

München - Robert Saalfeld (Lorenzo Patané) konnte sich nicht länger beherrschen und ist Ariane Kalenberg (Viola Wedekind) an die Gurgel gesprungen.

"Sturm der Liebe"-Arzt Dr. Niederbühl untersucht die verletzte Ariane.
"Sturm der Liebe"-Arzt Dr. Niederbühl untersucht die verletzte Ariane.  © Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Diese Soap-Woche hat es in sich. Fans der Fernsehserie "Sturm der Liebe" brauchen starke Nerven. Denn TV-Biest Ariane scheint ungestraft mit all ihren Intrigen durchzukommen. Doch als Werner Saalfeld (Dirk Galuba) zusammenbricht, verschärft sich die Lage.

Werner ist mit seinen Kräften am Ende und erleidet einen Herzinfarkt. Diese dramatische Entwicklung lässt natürlich auch seinen Sohn Robert Saalfeld nicht kalt.

Zwar erholt sich der alteingesessene Hotelier Werner im Krankenhaus wieder, doch jetzt ist es Zeit, Robert von Arianes Geständnis zu berichten.

Als der hitzköpfige Koch erfährt, dass die vermeintlich freundliche Anteilseignerin Ariane tatsächlich für den Brand auf dem Gestüt verantwortlich ist und so an weitere Hotelanteile kommen wollte, platzt ihm in Folge 3469 der Serie (voraussichtliche Ausstrahlung am 15. Oktober 2020) der Kragen.

Wie es sich für eine Telenovela im TV gehört, stellt der impulsive Robert die Intrigantin gleich zur Rede. Und da Selbstbeherrschung noch nie einer seiner Stärken war, eskaliert die Situation.

"Sturm der Liebe"-Biest erpresst Robert

Sturm der Liebe: Ariane holt zum großen Schlag aus und möchte das gesamte Hotel schließen lassen.
Sturm der Liebe: Ariane holt zum großen Schlag aus und möchte das gesamte Hotel schließen lassen.  © ARD/Christof Arnold

Robert verliert die Nerven und geht Ariane an die Gurgel. Die lässt sich die Würgemale gleich mal von Dr. Michael Niederbühl (Erich Altenkopf) bestätigen. 

Das scheint die perfekte Gelegenheit, den Saalfeldspross endgültig loszuwerden. 

Ariane droht Robert mit einer Anzeige bei der Polizei, wenn der nicht binnen zwei Tagen den Fürstenhof verlässt.

Ob sich Robert so schnell geschlagen gibt und wirklich das Feld räumt und sein Elternhaus verlässt, wird sich noch zeigen. Währenddessen plant die fiese Ariane schon fleißig weiter an der nächsten Intrige. Dafür soll sogar der gesamte Betrieb am Fürstenhof eingestellt werden.

Wie es in diesem Drama weitergeht, erfahren die SdL-Fans von Montag bis Freitag um 15.10 Uhr in in den neuen Folgen der Telenovela "Sturm der Liebe".

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0