Ex-"Sturm der Liebe"-Star sorgt für jede Menge Gänsehaut

Netz - Die Schauspielerin Louisa von Spies drückt ihre Gefühle während der Corona-Krise mit selbstgeschrieben Songs aus. Die Follower freut es.

Von 2016 bis 2017 spielte Louisa von Spies die intrigante Desirée beim "Sturm der Liebe".
Von 2016 bis 2017 spielte Louisa von Spies die intrigante Desirée beim "Sturm der Liebe".  © Bildmontage: ARD/Ann Paur; ARD/Manfred Laemmerer

Die fiese Desirée Bramigk sorgte am Fürstenhof für jede Menge Ärger. Gefühle der ganz anderen Art löst die deutsche Schauspielerin und Singer-Songwriterin in diesen Tagen auf Instagram aus.

Sie begeistert mit ihren Kompositionen und ihrer einmaligen Stimme die Netzgemeinde. Bereits 2019 veröffentlichte sie ihr Debütalbum "I'll be fine".

Ob an der Gitarre oder am Klavier: Die Stimme und die selbstverfassten Texte gehen den Followern unter die Haut, wie die zahlreichen positiven Kommentare zeigen.

"Markus Lanz": Sportjournalist Marcel Reif verteidigt Regenbogen-Verbot der UEFA
TV & Shows "Markus Lanz": Sportjournalist Marcel Reif verteidigt Regenbogen-Verbot der UEFA

Natürlich widmet sie sich in einem ihrer Songs auch der Corona-Krise. Mit dem Post des Titels "Schicksal und Meinung" grüßt sie ihre Fangemeinde aus New York.

Sturm der Liebe: Louisa von Spies als intrigante Frau

In der 12. Staffel "Sturm der Liebe" war Desirée am Fürstenhof zu Hause.
In der 12. Staffel "Sturm der Liebe" war Desirée am Fürstenhof zu Hause.  © ARD/Mandfred Laemmerer

Als Desirée Bramigk intrigierte die Schauspielerin Louisa von Spies in der 12. Staffel "Sturm der Liebe" was das Zeug hielt.

Von Juli 2016 bis August 2017 gehörte sie zum festen Cast der Telenovela, bevor sie in ihrer Rolle mit Fitnesscoach Nils Heinemann Richtung Thailand abgedüst ist.

Danach kehrte Desirée noch für einige Besuche an den Fürstenhof zurück. 

SIE verbringt sexy Nacht mit "Princess Charming": "Würde auch 'ne 20-Jährige flachlegen"
Princess Charming SIE verbringt sexy Nacht mit "Princess Charming": "Würde auch 'ne 20-Jährige flachlegen"

Im Privaten verkündete der ehemalige "Sturm der Liebe"-Star 2019 die frohe Botschaft, ein Baby bekommen zu haben. 

Wir sind gespannt, was es musikalisch von Lou in Zukunft zu hören gibt und ob sie vielleicht doch mal wieder für eine Gastrolle an den Fürstenhof zurückkehrt.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Ann Paur; ARD/Manfred Laemmerer

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: