Gefühlschaos bei "Sturm der Liebe": Rückt Leon endlich mit der Wahrheit heraus?

München - In der aktuellen Folge der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" wird Josie überrumpelt und Carolin geht einen Schritt zu weit.

Josie (Lena Conzendorf, 31) und Leon (Carl Bruchhäuser, 31) machen eine Wanderung. Kommt hier die ganze Wahrheit ans Licht?
Josie (Lena Conzendorf, 31) und Leon (Carl Bruchhäuser, 31) machen eine Wanderung. Kommt hier die ganze Wahrheit ans Licht?  © ARD/WDR / Christof Arnold

Leon (gespielt von Carl Bruchhäuser, 31) hat Josie (Lena Conzendorf, 31) mit seinem spontanen Liebesgeständnis überrascht.

Sie ist verunsichert, will ihm aber noch eine Chance geben. Bei der gemeinsamen Wanderung nimmt sich Leon vor, endlich mit der Wahrheit herauszurücken: Er hat Josie noch immer nicht gestanden, dass er der Filialleiter der "Schoko-Götter" ist!

Doch sein Plan zerbröselt, als Josie ihm berichtet, dass ihre letzte Beziehung wegen Lügen und Vertrauensbruch endete. Was soll Leon nun tun? Verliert er Josie, wenn er ihr die Wahrheit sagt?

Aktenzeichen XY: Aktenzeichen XY: Mehrere Hinweise zu seit Jahren vermisstem Radfahrer
Aktenzeichen XY ungelöst Aktenzeichen XY: Mehrere Hinweise zu seit Jahren vermisstem Radfahrer

Carolin (Katrin Anne Heß, 36) wird weiter von ihrer Bewährungshelferin unter Druck gesetzt. Die erpresst Carolin und verlangt, dass sie im Krankenhaus Opiate stiehlt. Bewerkstelligen soll sie das Ganze mit Michaels (Erich Altenkopf, 52) Generalschlüssel.

Doch nachdem Carolin der erste Schritt geglückt ist und sie den Schlüssel hat, bringt sie es nicht über sich, die Medikamente zu klauen. Sie will den Schlüssel unauffällig wieder zurückbringen.

Christoph fasst einen intriganten Plan: Kann er die Anteilseigner des "Fürstenhof" auf seine Seite ziehen?

Christoph (Dieter Bach, 58) kommt auf eine durchtriebene Idee.
Christoph (Dieter Bach, 58) kommt auf eine durchtriebene Idee.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Carolin legt den Schlüssel in einen Beutel in Michaels Praxis. Dabei ahnt sie nicht, dass die Tasche einer unbeteiligten Patientin gehört.

Max (Stefan Hartmann, 32) geht in der Wahlkampagne für den Gemeinderat voll auf. Er will nun einen leerstehenden Stall umbauen, damit Künstler darin wohnen und arbeiten können.

Christoph (Dieter Bach, 58) bekommt Wind vom Plan, als er auf der Suche nach einem Programmhighlight für das Frühlingsfest ist.

Fakt ist: War's das mit Wohlstand für alle?
TV & Shows Fakt ist: War's das mit Wohlstand für alle?

Prompt nutzt er Max' Idee und gibt sie bei den Anteilseignern des "Fürstenhof" als seinen eigenen Vorschlag aus. Lässt sich Max das gefallen?

Die ganze Folge sehen Fans vorab in der ARD-Mediathek und am heutigen Donnerstag (21. Juli) um 15.10 Uhr im Ersten.

Titelfoto: ARD/WDR / Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: