"Sturm der Liebe": Beginnen Vater und Tochter etwa ein Verhältnis?

Grünwald - "Sturm der Liebe"-Neuzugang Cornelius von Thalheim alias "Lars Sternberg" sorgt gleich mal für großen Wirbel. Fängt er wirklich eine Affäre mit seiner Tochter an, um seine Tarnung aufrechtzuerhalten?

"Sturm der Liebe": Der Moment der Wahrheit ist gekommen.
"Sturm der Liebe": Der Moment der Wahrheit ist gekommen.  © Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Wie die "Sturm der Liebe"-Vorschau für den 2. März verrät, taucht Majas Vater am Fürstenhof auf.

Um jahrelang unentdeckt untertauchen zu können, hat sich Cornelius von Thalheim (Christoph Mory) einer Gesichts-Operation unterzogen.

Selbst seine eigene Tochter Maja (Christina Arends) erkennt ihren Vater nicht wieder. Doch treibt sie das gleich in seine Arme? Schließlich weiß er ja sehr wohl, wer da vor ihm steht.

Natürlich nicht. Cornelius gelingt es, Maja von seiner Identität zu überzeugen. Schließlich beweist seine Krankenakte die Operation. Inkognito fängt der Heimkehrer im Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof als Barkeeper an.

Doch als Majas Ex einen innigen Moment der beiden beobachtet, glaubt er, nicht recht zu sehen. Florian (Arne Löber) packt die Eifersucht, er denkt natürlich, die Vertrautheit der beiden kann ja nur ein Indiz für eine Affäre sein.

In Folge 3564 (voraussichtliche Ausstrahlung im TV am 17. März) will Maja ihrem eifersüchtigen Ex-Freund Florian endlich die Wahrheit sagen. Doch dann kommt Erik (Sven Waasner) dazwischen.

"Sturm der Liebe" Vorschau: Missverständnisse und Lügen sorgen für Liebes-Chaos

"Sturm der Liebe": Ein inniger Moment zwischen Maja und Cornelius sorgt bei Florian (l.) für große Irritationen.
"Sturm der Liebe": Ein inniger Moment zwischen Maja und Cornelius sorgt bei Florian (l.) für große Irritationen.  © ARD/Christof Arnold

Die Telenovela "Sturm der Liebe" lebt von ihren großen Dramen rund um die ganz großen Gefühle.

Endlich will Maja ihrer großen Liebe gestehen, dass an den Gerüchten um eine Affäre mit "Lars" nichts dran ist, da gesellt sich Florians intriganter Bruder Erik dazu.

Anstatt mit der Wahrheit rauszurücken, bestätigt sie auf einmal die Affäre. Der Schock sitzt tief.

Doch sie will nicht riskieren, dass Florian seinem Bruder brühwarm berichtet, wer da unter falschem Namen am Fürstenhof aufgetaucht ist. Das würde ihren gerade erst zurückgekehrten Vater sofort in den Knast bringen.

Abzuwarten bleibt, ob Maja nicht letzten Endes doch noch mit der Wahrheit rausrückt.

"Sturm der Liebe"-Folge verpasst?

Wer eine Folge "Sturm der Liebe" verpasst hat, bekommt gleich zwei Möglichkeiten, den Serienstoff nachzuholen.

1. Die ARD Mediathek bietet die Videos der vergangenen "Sturm der Liebe"-Folgen der letzten drei Monate an. Zudem kann jeder SdL-Fan die nächste Folge schon in der Vorschau sehen.

2. Im TV ist die aktuelle Folge am nächsten Tag noch einmal auf diesen Programmen zu sehen:

  • um 05.55 Uhr hr (Hessischer Rundfunk)
  • um 06.00 Uhr rbb (Rundfunk Berlin-Brandenburg)
  • um 06.30 Uhr BR (Bayerischer Rundfunk)
  • um 08.10 Uhr NDR (Norddeutscher Rundfunk)

Von Montag bis Freitag zeigt das Erste um 15.10 Uhr eine neue Folge der erfolgreichen ARD-Nachmittagsserie.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0