Sturm der Liebe: Bombe am Fürstenhof! Fliegt Ariane endlich auf?

München - Bombenstimmung am Fürstenhof. "Sturm der Liebe"-Biest Ariane will alles zerstören, inklusive ihrem Erzfeind Christoph.

Sturm der Liebe: Kann Werner Christoph rechtzeitig retten?
Sturm der Liebe: Kann Werner Christoph rechtzeitig retten?  © Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Die Fernsehserie "Sturm der Liebe" feiert ihr 15-jähriges Jubiläum. Das große Finale der 16. Staffel steht den SdL-Fans kurz bevor.

Zeit für Ariane Kalenberg (Viola Wedekind), den ganz großen Coup zu starten. Sie will alles in Schutt und Asche legen.

In Folge 3472 "Sturm der Liebe" beschleicht Christoph Saalfeld (Dieter Bach) das Gefühl, dass bei der Sanierung des Hotels Fürstenhof irgendetwas nicht stimmt. Heimlich schleicht er sich in das Auto der vermeintlichen Elektriker.

Wie schon das Biest aller Biester Barbara von Heidenberg (Nicola Tiggeler) es versuchte, soll der Fürstenhof mit einer Bombe in die Luft gejagt werden. Doch Christoph ist ihr dicht auf den Fersen. 

Wird er das Schlimmste verhindern können oder gerät er selbst in die Fänge seiner rachsüchtigen Ex?

Sturm der Liebe (SdL): Wandert Ariane in den Knast?

Sturm der Liebe: Christoph rastet aus, denn schon wieder scheint Ariane straffrei davonzukommen.
Sturm der Liebe: Christoph rastet aus, denn schon wieder scheint Ariane straffrei davonzukommen.  © ARD/Christof Arnold

Als Tim und Franzi in Folge 3473 der Serie "Sturm der Liebe" (Ausstrahlung am 21. Oktober 2020) zufällig noch einmal in den Fürstenhof gehen, werden sie misstrauisch. 

Christoph ist spurlos verschwunden. Werner hat den gefesselten Saalfeld direkt neben einer Bombe aufgefunden.

Um nicht zu viele SdL-News um die große Bombe vorwegzunehmen, sei nur so viel gesagt: Alle "Sturm der Liebe"-Lieblinge werden mit dem Leben davonkommen.

Doch wer jetzt denkt, Ariane wandert endlich in den Knast, wird enttäuscht sein. Denn die Polizei sieht absolut kein Tatmotiv und nimmt stattdessen die beiden Saalfelds Christoph und Werner ins Visier ihrer Ermittlungen.

Das bringt Christoph völlig zum Ausrasten. Wutentbrannt stürmt er auf seine Feindin Ariane zu und attackiert sie.

Wie es weitergeht im Drama um den Fürstenhof und die Besitzverhältnisse der Familie Saalfeld, sehen alle SdL-Fans von Montag bis Freitag um 15.10 Uhr im Ersten.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0