Sturm der Liebe: Cornelius stellt sich der Polizei und wird festgenommen

München - In der aktuellen Folge der Telenovela "Sturm der Liebe" bekommt Selina unerwartete Hilfe und Cornelia muss sich ihren Ängsten stellen.

Cornelius (l., Christoph Mory) stellt sich der Polizei.
Cornelius (l., Christoph Mory) stellt sich der Polizei.  © ARD/Christof Arnold

Selina (gespielt von Katja Rosin) gibt sich die Schuld daran, dass sich Cornelius (Christoph Mory) der Polizei stellt.

Ihren Ärger darüber lässt sie an Erik (Sven Waasner) und Ariane (Viola Wedekind) aus. Noch frustrierender: Die Suche nach Cornelius' verschwundener Zeugin scheint vergeblich - doch dann bekommt Selina unerwartete Hilfe.

Als Max (Stefan Hartmann) seinen Fehler mit Werner (Dirk Galuba) wiedergutmachen will, gerät er mit Gast Ilona Greschel (Jenny Langner) aneinander und erhascht einen Blick auf ihre Visitenkarte. Kurz darauf berichten Werner und Christoph (Dieter Bach) dem Personal, dass jemand unerkannt eingecheckt hat, um das Hotel zu testen und Max ahnt Schlimmes.

Trockensex bei "Prince Charming": "Die Bilder kann ich nie wieder aus meinem Kopf löschen"
Prince Charming Trockensex bei "Prince Charming": "Die Bilder kann ich nie wieder aus meinem Kopf löschen"

Ilona ist indes sehr an der Hotelküche interessiert. André (Joachim Lätsch) fühlt sich geschmeichelt und sieht seinen Charme und Ruf verantwortlich, doch Rosalie (Natalie Alison) ist skeptisch und fürchtet, dass etwas nicht stimmt.

Bennis (Florian Burgkart) Motorradtour macht Lia (Deborah Müller) Sorgen. Sie versucht sich zwar nichts anmerken zu lassen, doch Benni merkt, dass seine Mutter Angst hat: Sie selbst hatte früher einen Motorradunfall. Kann ein gemeinsamer Ausflug mit ihrem Sohn die bösen Erinnerungen ausradieren?

Ob alles gutgeht, sehen die Fans vorab in der ARD-Mediathek und am heutigen Montag um 15.10 Uhr im Ersten.

Luxus-Hotel Fürstenhof bietet Platz für Romantik und finstere Machenschaften

Benni (Florian Burgkart) will Cornelia (Deborah Müller) mit einem Motorradausflug überraschen.
Benni (Florian Burgkart) will Cornelia (Deborah Müller) mit einem Motorradausflug überraschen.  © ARD/Christof Arnold

Seit 2005 begeistern die romantischen Liebesgeschichten und fiesen Intrigen auf dem Fürstenhof die Fans von "Sturm der Liebe". Die erfolgreiche ARD-Serie wird weltweit ausgestrahlt, von Polen über Kanada bis nach Island.

Am Ende jeder Staffel können sich die Zuschauer auf eine Traumhochzeit der Hauptdarsteller freuen. Doch bis es so weit ist, stehen dem Paar jede Menge Hindernisse im Weg. Alles dreht sich rund um das Fünf-Sterne-Hotel "Fürstenhof" im beschaulichen Bichlheim in Bayern.

Wer Montag bis Freitag, um 15.10 Uhr in der ARD einschaltet, kann sich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und jede Menge Drama freuen.

Titelfoto: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: