"Sturm der Liebe" fällt aus dem Programm: Das ist der Grund

München - Die Tour de France ärgert alle Anhänger der Daily-Soap "Sturm der Liebe" und schnappt sich mehrfach den Programmplatz.

Léa Wegmann spielt die Traumfrau Franzi Krummbiegl der 16. Staffel Sturm der Liebe.
Léa Wegmann spielt die Traumfrau Franzi Krummbiegl der 16. Staffel Sturm der Liebe.  © https://www.tag24.de/thema/coronavirus

Fans der beliebten ARD-Nachmittagsserie "Sturm der Liebe" müssen jetzt stark sein. Am Freitag,  11. September, und gleich zwei weiteren Sendeterminen werden die Zuschauer der erfolgreichsten Telenovela Europas auf Entzug gesetzt.

Das berühmteste Radrennen der Welt, die "Tour de France" kapert die Sendezeit für sich. 

Auf 21 Etappen kämpfen sich die Spitzensportler des internationalen Radsports durch beeindruckende Höhenprofile und Landschaften.

Komikerin Carolin Kebekus singt als "Lady Gender Gaga" für gendergerechte Sprache
TV & Shows Komikerin Carolin Kebekus singt als "Lady Gender Gaga" für gendergerechte Sprache

An diesen Terminen gibt es keine neuen Folgen Sturm der Liebe:

  • 11. September 2020
  • 16. September 2020
  • 17. September 2020

Danach läuft die Serie wie gewohnt weiter auf ihrem Sendeplatz um 15.10 Uhr im Ersten.

Staffel 16 "Sturm der Liebe" langweilt die Fans

Sturm der Liebe: Die Zuschauer können es kaum erwarten, dass Franzi und Tim endlich zueinander finden.
Sturm der Liebe: Die Zuschauer können es kaum erwarten, dass Franzi und Tim endlich zueinander finden.  © ARD/Christof Arnold

Dieses Jahr ist für die Macher der Serie "Sturm der Liebe" sicher kein einfaches. Das Coronavirus stoppte die Dreharbeiten und wird auch in Zukunft den kompletten Drehalltag auf den Kopf stellen.

Die coronabedingte Drehpause wurde zwar nach wenigen Wochen am 22. Juni 2020 wieder aufgehoben, aber trotz allem sind viele Zuschauer unzufrieden.

Denn viele Charaktere wie Eva Saalfeld oder Natascha Schweitzer haben die Serie zum Ärger der Fans verlassen. 

Nach Wechsel von drei Sprechern: "Tagesschau"-Ikone Dagmar Berghoff kritisiert Bezahlung
TV & Shows Nach Wechsel von drei Sprechern: "Tagesschau"-Ikone Dagmar Berghoff kritisiert Bezahlung

Und die Story rund um Traumfrau Franzi und Traummann Tim ödet laut vielen negativen Kommentaren auf Instagram die Zuschauer langsam ziemlich an. So schreiben die Follower etwa:

  • "Das ist eins der ödesten Staffelhauptpaare überhaupt."
  • "Macht dem Theater endlich ein Ende 🙄"
  • "Laaaaangweiliiiig🙄"

So bleibt es gespannt abzuwarten, wann die Staffel 17 in die Startlöcher geht und wer sich zukünftig als Traumpaar durch die Höhen und Tiefen der großen Liebe manövrieren wird.

Ab dem 18. September hat die durch die Tour de France bedingte Unterbrechung erst einmal ein Ende und die Serie läuft wieder ganz regulär um 15.10 Uhr auf ARD.

Titelfoto: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: