Sturm der Liebe: Florian im Angesicht des Todes

München - In der aktuellen Folge der Telenovela "Sturm der Liebe" stößt Hannes auf eine interessante Spur, und Schweinchen Chantal sorgt für jede Menge Wirbel.

Florian (Arne Löber, 28) kämpft mit seiner harten Diagnose.
Florian (Arne Löber, 28) kämpft mit seiner harten Diagnose.  © ARD/Christof Arnold

Florian (gespielt von Arne Löber, 28) versucht noch immer, seine schwerwiegende Diagnose zu begreifen.

Er versucht, Maja (Christina Arends, 30) klarzumachen, dass sie keine Schuld an seiner Infektion trifft.

Hannes (Pablo Konrad, 30) stößt bei seiner Suche nach einer Heilung auf die Forschung von Professor Berthold. Der hat vor einigen Jahren an der Entwicklung eines Antibiotikums gegen jene Bakterien gearbeitet, mit denen sich Florian infiziert hat.

Bachelorette: Bachelorette-Kandidat Leon gibt überraschendes Statement: "Alles ist wahr!"
Bachelorette Bachelorette-Kandidat Leon gibt überraschendes Statement: "Alles ist wahr!"

Doch die Studie wurde nie beendet und seitdem fehlt von Professor Berthold jede Spur. Könnte er Florians Rettung sein?

Erik (Sven Waasner, 41) ist von Gerrys (Johannes Huth, 32) Wunsch, dass Florian wieder gesund wird, gerührt, versucht ihm aber, schonend beizubringen, dass er dies nicht erfüllen kann. Daraufhin versucht Gerry bei einem Spaziergang mit Schwein Chantal, auf andere Gedanken zu kommen. Doch Chantal hat andere Pläne und reißt aus! Kurz darauf macht sie eine überraschende Bekanntschaft.

Als Selina (Katja Rosin, 41) von Gut Thalheim zurückkehrt, erfährt sie, dass Erik nur eine Bewährungsstrafe bekommen hat. Sie vermutet, dass Ariane (Viola Wedekind, 43) ihre Finger im Spiel hat. Die weist die Vorwürfe von sich, doch Selina nimmt ihr den Sinneswandel nicht ab.

Ob alles gut ausgeht, sehen die Fans vorab in der ARD-Mediathek und am heutigen Donnerstag (2. September) um 15.10 Uhr im Ersten.

Schweinchen Chantal büxt aus und trifft auf Rosalie

Rosalie (Natalie Alison, 43) und Schwein Chantal scheinen sich gut zu verstehen.
Rosalie (Natalie Alison, 43) und Schwein Chantal scheinen sich gut zu verstehen.  © ARD/Christof Arnold

Seit 2005 begeistern die romantischen Liebesgeschichten und fiesen Intrigen auf dem Fürstenhof die Fans von "Sturm der Liebe". Die erfolgreiche ARD-Serie wird weltweit ausgestrahlt, von Polen über Kanada bis nach Island.

Am Ende jeder Staffel können sich die Zuschauer auf eine Traumhochzeit der Hauptdarsteller freuen. Doch bis es so weit ist, stehen dem Paar jede Menge Hindernisse im Weg. Alles dreht sich rund um das Fünf-Sterne-Hotel "Fürstenhof" im beschaulichen Bichlheim in Bayern.

Wer Montag bis Freitag, um 15.10 Uhr in der ARD einschaltet, kann sich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und jede Menge Drama freuen.

Titelfoto: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: