Sturm der Liebe: Selina kann nicht fassen, was sie von Christoph erfährt

München - Das Liebesdreieck aus Selina, Christoph und Cornelius spitzt sich in der in der neuen Folge der Telenovela "Sturm der Liebe" zu.

Selina (Katja Rosin) wird von einem Angebot von Christoph in Versuchung geführt.
Selina (Katja Rosin) wird von einem Angebot von Christoph in Versuchung geführt.  © ARD/Christof Arnold

Christoph (gespielt von Dieter Bach) will sich für Selina (Katja Rosin) ändern und macht ihr ein verführerisches Angebot: Er will seine Hotelanteile verkaufen, um mit ihr zusammen den Fürstenhof zu verlassen!

Die Sache scheint perfekt, doch dann wird Selina Zeugin einer erpresserischen Drohung.

Shirin (Merve Çakir) will aus der WG ausziehen, weil ihre Freundschaft mit Maja (Christina Arends) in Scherben liegt. Als die von ihrem Plan erfährt, erkennt sie, dass sie überreagiert hat und kommt Shirin entgegen.

Rosenheim-Cops: Neue Staffel "Die Rosenheim-Cops": Diese Stars verlassen den ZDF-Dauerbrenner
Die Rosenheim-Cops Neue Staffel "Die Rosenheim-Cops": Diese Stars verlassen den ZDF-Dauerbrenner

Zu Florian (Arne Löber) hält Maja allerdings weiterhin Anstand und konzentriert sich auf ihrer Beziehung mit Hannes (Pablo Konrad). Macht sie sich damit selbst etwas vor?

Indes geht Rosalie (Natalie Alison) auf Andrés (Joachim Lätsch) Angebot ein, ihn aus dem Café herauszukaufen. Doch damit halst sie sich nur noch mehr Arbeit auf. Michael (Erich Altenkopf) macht sich Sorgen: Rutsch Rosalie durch den ganzen Stress in eine Tablettensucht ab?

Ob alles gutgeht, sehen die Fans vorab in der ARD-Mediathek und am 12. Juli um 15.10 Uhr im Ersten.

Rosalie (Natalie Alison) will Andrés (Joachim Lätsch, l.) auszahlen. Michael (Erich Altenkopf, r.) hält das für keine gute Idee.
Rosalie (Natalie Alison) will Andrés (Joachim Lätsch, l.) auszahlen. Michael (Erich Altenkopf, r.) hält das für keine gute Idee.  © ARD/Christof Arnold

Fans des Fürstenhofs können sich auf weiter Intrigen freuen

Seit 2005 begeistern die romantischen Liebesgeschichten und fiesen Intrigen auf dem Fürstenhof die Fans von "Sturm der Liebe". Die erfolgreiche ARD-Serie wird weltweit ausgestrahlt, von Polen über Kanada bis nach Island.

Am Ende jeder Staffel können sich die Zuschauer auf eine Traumhochzeit der Hauptdarsteller freuen. Doch bis es so weit ist, stehen dem Paar jede Menge Hindernisse im Weg. Alles dreht sich rund um das Fünf-Sterne-Hotel "Fürstenhof" im beschaulichen Bichlheim in Bayern.

Wer Montag bis Freitag, um 15.10 Uhr in der ARD einschaltet, kann sich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und jede Menge Drama freuen.

Titelfoto: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: