"Sturm der Liebe": Pauls Romy-Trauma hält ihn von einer neuen Hochzeit ab

München - In der aktuellen Folge der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" wird Paul von der Vergangenheit eingeholt, und Eleni muss schlimme Dinge über ihren Vater erfahren.

Josie (Lena Conzendorf, 31, r.) ist geschockt von Pauls (Sandro Kirtzel, 31) Reaktion.
Josie (Lena Conzendorf, 31, r.) ist geschockt von Pauls (Sandro Kirtzel, 31) Reaktion.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Eine Dating-App hat Helene (gespielt von Sabine Werner, 62) mit André (Joachim Lätsch, 65) zu 100 Prozent gematcht.

Er reagiert nervös und macht sich über das Ergebnis lustig. Helene ist enttäuscht von seiner Reaktion und entschließt sich, mit einem anderen Mann auszugehen. Öffnet das André die Augen?

Die Vorstellung, wieder auf der Almwiese zu heiraten, wo einst seine Hochzeit mit Romy stattfand, überwältigt Paul (Sandro Kirtzel, 31).

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Das wird das neue Traumpaar am "Fürstenhof"
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Das wird das neue Traumpaar am "Fürstenhof"

Ihn quält der Gedanke, dass Josie (Lena Conzendorf, 31) auch etwas zustoßen könnte. Obwohl er weiß, dass seine Sorge irrational ist, lassen ihn seine Gefühle an der Beziehung zweifeln.

Josie ist geschockt von Pauls heftiger Reaktion. Als sie mitbekommt, wie ihn Alpträume plagen, schlägt sie vor, die Hochzeit abzusagen.

Indes plant Markus (Timo Ben Schöfer, 57) eine neue Intrige. Er täuscht einen Angriff im Wald vor und will damit Christoph (Dieter Bach, 58) belasten. Dabei ahnt er nicht, dass Valentina (Aylin Ravanyar, 25) alles beobachtet.

Sie erzählt Robert (Lorenzo Patané, 45), was passiert ist. Soll sie schweigen oder den Behörden die Wahrheit berichten?

Markus plant eine neue Intrige: Kann Alexandra ihn noch davon abhalten?

Markus (Timo Ben Schöfer, 57) gibt sich unschuldig, doch Eleni (Dorothée Neff, 34, M.) und Alexandra (Daniela Kiefer, 48) bleiben skeptisch.
Markus (Timo Ben Schöfer, 57) gibt sich unschuldig, doch Eleni (Dorothée Neff, 34, M.) und Alexandra (Daniela Kiefer, 48) bleiben skeptisch.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Robert ist unschlüssig, doch als er mitbekommt, dass Markus Christoph anzeigen will, gibt er Valentina einen Rat.

Als Eleni (Dorothée Neff, 34) von der Sache Wind bekommt, stellt sie ihren Vater zur Rede: Doch Markus streitet alles ab. Alexandra (Daniela Kiefer, 48) glaubt, dass er lügt - kann sie ihn überzeugen, sich zu stellen?

Alfons (Sepp Schauer, 72) und Hildegard (Antje Hagen, 83) sind für einige Tage unterwegs und auch Max (Stefan Hartmann, 32) will verreisten. Vanessa (Jeannine Gaspár, 30) wäre somit allein mit Carolin (Katrin Anne Heß, 36) zu Hause.

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Alexandra kann nicht fassen, was sich Christoph da leistet!
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Alexandra kann nicht fassen, was sich Christoph da leistet!

Das gefällt Vanessa gar nicht. Sie schlägt Max vor, ihn zu begleiten - doch der lehnt ab. Warum macht sich Vanessa plötzlich so große Sorgen, allein mit Carolin zu sein? Traut sie sich selbst nicht?

Die ganze Folge können Fans sich vorab in der ARD-Mediathek und am Donnerstag (8. Dezember), um 15.10 Uhr im Ersten ansehen.

Titelfoto: ARD/WDR / Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: