Sturm der Liebe: Michael und Rosalie bekommen schlechte Nachrichten aus der Klinik

München - In der aktuellen Folge der Telenovela "Sturm der Liebe" beginnt Lia an Arianes Absichten zu zweifeln und Michael bekommt schlechte Nachrichten.

Michael (Erich Altenkopf, 52) wird auf einem Spaziergang mit Rosalie (Natalie Alison, 43) von der Klinikleitung angerufen.
Michael (Erich Altenkopf, 52) wird auf einem Spaziergang mit Rosalie (Natalie Alison, 43) von der Klinikleitung angerufen.  © ARD/Christof Arnold

Die Klinikleitung teilt Michael (gespielt von Erich Altenkopf, 52) mit, dass sie von der unerlaubten Behandlung von André (Joachim Lätsch, 65) weiß. Wer hat ihn verpetzt?

Michael verdächtigt Erik (Sven Waasner, 41), der schon versucht hat, seinen Nutzen aus der Angelegenheit zu ziehen. Erik beteuert jedoch, dass er niemandem von der Behandlung erzählt hat.

Indes tappt Ariane (Viola Wedekind, 43) nicht in Eriks Falle. Werner (Dirk Galuba, 80) will trotzdem noch nicht aufgeben und weiterhin gegen Ariane vorgehen. Lia (Deborah Müller, 39) hingegen beginnt, an Arianes böser Absicht zu zweifeln. Sie ist verwirrt und fasst hin- und hergerissen einen Entschluss.

Impfpass-Fälscher sieht sich als "Helfer für Ungeimpfte"
Dokus Impfpass-Fälscher sieht sich als "Helfer für Ungeimpfte"

Gerry (Johannes Huth, 32) will nach seinem Streit mit Max (Stefan Hartmann, 31) auf andere Gedanken kommen. Spontan schließt er sich deshalb Alfons (Sepp Schauer, 72) Angelausflug an. Das lohnt sich, denn die beiden erleben eine Überraschung: Was an Alfons Angel baumelt, ist kein Fisch, sondern eine Flaschenpost! Wer hat die Nachricht gesendet?

Die ganze Folge sehen Fans vorab in der ARD-Mediathek und am heutigen Freitag (26. November) um 15.10 Uhr im Ersten.

Alfons und Gerry machen eine spannende Entdeckung

Alfons (Sepp Schauer, 72) und Gerry (Johannes Huth, 32) finden eine Flaschenpost.
Alfons (Sepp Schauer, 72) und Gerry (Johannes Huth, 32) finden eine Flaschenpost.  © ARD/Christof Arnold

Seit 2005 begeistern die romantischen Liebesgeschichten und fiesen Intrigen die Fans von "Sturm der Liebe".

Am Ende jeder Staffel können sich die Zuschauer auf eine Traumhochzeit der Hauptdarsteller freuen. Doch bis es so weit ist, stehen für ein Paar jede Menge Hindernisse im Weg. Alles dreht sich rund um das Fünf-Sterne-Hotel "Fürstenhof" im beschaulichen Bichlheim in Bayern.

Wer Montag bis Freitag um 15.10 Uhr in der ARD einschaltet, kann sich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und jede Menge Drama freuen.

Titelfoto: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: