"Sturm der Liebe" wegen Coronavirus in Zwangspause

München - Das Coronavirus macht auch vor der Telenovela "Sturm der Liebe" nicht halt. Was bedeutet das für die Darsteller Eurer Lieblingsserie?

Chefportier Alfons Sonnbichler ist stets zu Diensten (Bild: "ARD/Ann Paur").
Chefportier Alfons Sonnbichler ist stets zu Diensten (Bild: "ARD/Ann Paur").  © Bild: "ARD/Ann Paur"

Um die Schauspieler und Crew der erfolgreichen TV-Serie zu schützen, herrscht am Fürstenhof für mindestens zwei Wochen Pause. 

Auch andere Soaps wie GZSZ sind von der Unterbrechung der Dreharbeiten betroffen.

Bei den täglichen Dreharbeiten sei es einfach unmöglich, den nötigen Sicherheitsabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Doch genau das ist laut Bundesministerium für Gesundheit neben der Händehygiene eine der wichtigsten Regeln im Kampf gegen das Coronavirus.

Die Serie, die größtenteils in München und Umgebung gedreht wird, lebt von ihren zwischenmenschlichen Momenten, bei denen sich die Darsteller natürlich oft sehr nah kommen. An dieser Stelle hat der Schutz der gesamten Crew absoluten Vorrang.

Die Produktion der Daily-Soap legt jeden Sommer sowieso eine Pause von 2 Wochen ein. Diese Sommerpause soll nun einfach vorverlegt werden. Wenn es die Umstände zulassen, könnte der Dreh somit im April wieder aufgenommen und eine Sendepause vermieden werden.

Da die Telenovela "Sturm der Liebe" bereits mehrere Wochen im Vorlauf gedreht wird, müssen die Fans in nächster Zeit also auf keine Folge verzichten. 

Was machen die Schauspieler von "Sturm der Liebe" während der Coronavirus-Krise?

Wie sich die Schauspieler in ihrer Zwangspause die Zeit vertreiben, verraten sie uns auf Instagram. Melanie Wiegmann, Zuschauern besser bekannt als Natascha, setzt ganz auf viel Bewegung und Sport. Die Hauptdarstellerin Léa Wegmann, die in der Serie die Rolle der Apfelbäuerin Franzi Krummbiegl verkörpert, nutzt die Zeit, um endlich mal wieder zu lesen.

Also verpasst keine Folge der ARD-Erfolgsserie: montags bis freitags 15:10 Uhr im Ersten. Wir halten Euch auf dem Laufenden, immer wenn es News vom "Sturm der Liebe" gibt.

Titelfoto: Bild: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0