Sarah Lombardi nicht mehr in der Supertalent-Jury

Köln - Sängerin Sarah Lombardi (27) wird die Jury bei "Das Supertalent" nach einer Staffel wieder verlassen. Wie RTL.de vermeldet, besetzt der Kölner Privatsender die nächste Jury wieder neu.

Sarah Lombardi (27), Bruce Darnell (62, l.) und Dieter Bohlen (66).
Sarah Lombardi (27), Bruce Darnell (62, l.) und Dieter Bohlen (66).  © TVNOW / Stefan Gregorowius

"Wir danken Sarah Lombardi für ihren Einsatz. Sie hat das Supertalent 2019 um viele unvergessliche Momente bereichert! Wer demnächst neben Dieter Bohlen (66) und Bruce Darnell (62) bei "Das Supertalent" in der Jury sitzt, wird RTL zeitnah bekannt geben", hieß es bei RTL.de.

Für Sarah Lombardi war die Erfahrung in der Supertalent-Jury lohnenswert. Nach ihrer eigenen Karriere, die bei "Deutschland sucht den Superstart" im Jahr 2011 unter Dieter Bohlen startete, konnte sie selbst beruhigt Platz nehmen und Megatalente aus aller Welt bestaunen und bewerten.

Laut RTL sei die Neubesetzung ganz üblich. "Jedes Jahr gibt es Änderungen in der Supertalent-Jury und deshalb wird es auch dieses Jahr eine neue Jurorin geben."

Weil Sarah Lombardi selbst sehr aktiv ist, wird sie schnell eine andere Beschäftigung aufnehmen.

So gewann die prominente Ex-Frau von Pietro Lombardi (27) bereits "Dancing on Ice" und "Das große Promibacken". 

Zuletzt sorgte ihr privates Liebesleben für Aufsehen. Ihre Beziehung mit dem Fußballer Julian Büscher lebt sie inzwischen offen aus und teilt auch bei Instagram gemeinsame Lebensmomente.

Titelfoto: TVNOW / Stefan Gregorowius


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0